Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

44788-01 - Übung: Ugaritisch 3 KP

Semester Herbstsemester 2021
Angebotsmuster unregelmässig
Dozierende Hanna Jenni (hanna.jenni@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Die im Jahr 1928 entdeckte Stadt Ugarit warf ein neues Licht auf Geschichte und Kultur des westlichen Syrien und mithin des weiteren Vorderen Orients. Da die ugaritische Sprache als dem Hebräischen nahe erkannt wurde und da in den ugaritischen Texten Gottheiten wie Baal begegnen, die auch im Alten Testament genannt werden, interessierten sich auch insbesondere die Alttestamentler für diesen damals neuen Wissenschaftszweig. Obwohl nur relativ kurze Zeit in Blüte stehend (ca. 1400-1200 v.Chr.), ist über Ugarit heute eigentlich sehr viel bekannt dank der reichhaltigen materialen Fundlage von Artefakten und Texten.
Im Kurs soll ein kurzer Überblick über die Kultur des Stadtstaates Ugarit gewonnen, die rund dreissig Zeichen des ugaritischen keilschriftlichen Langalphabets gelernt und anhand gemeinsamer Lektüre von mythologischen Texten eine Einführung in die Grammatik dieser nordwestsemitischen Sprache gegeben werden.
Lernziele Grundkenntnisse von Schrift und Sprache des Ugaritischen.
Literatur Tropper, Josef, Ugaritisch. Kurzgefasste Grammatik mit Übungstexten und Glossar (Elementa Linguarum Orientis, Bd. 1), Ugaritverlag, Münster 2002.

 

Teilnahmebedingungen Keine.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 22.09.2021 – 22.12.2021
Zeit Mittwoch, 12.15-14.00 Kollegienhaus, Seminarraum 105
Datum Zeit Raum
Mittwoch 22.09.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Mittwoch 29.09.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Mittwoch 06.10.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Mittwoch 13.10.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Mittwoch 20.10.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Mittwoch 27.10.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Mittwoch 03.11.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Mittwoch 10.11.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Mittwoch 17.11.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Mittwoch 24.11.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Mittwoch 01.12.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Mittwoch 08.12.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Mittwoch 15.12.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Mittwoch 22.12.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Module Doktoratsstudium Theologie: Empfehlungen (Doktoratsstudium - Theologische Fakultät)
Interner Wahlbereich Theologie: Empfehlungen (Bachelorstudium: Theologie)
Interner Wahlbereich Theologie: Empfehlungen (Masterstudium: Theologie (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Interner Wahlbereich Theologie: Empfehlungen (Masterstudium: Theologie)
Modul: Semitische Philologie (SPh) (Masterstudium: Theologie (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Semitische Philologie (SPh) (Masterstudium: Theologie)
Modul: Spracherwerb Vorderasiatische Altertumswissenschaft (Master Studienfach Vorderasiatische Altertumswissenschaft (Studienbeginn vor 01.02.2019))
Modul: Sprachkenntnisse BA (Bachelor Studienfach Religionswissenschaft)
Modul: Sprachkenntnisse MA (Master Studienfach Religionswissenschaft)
Wahlbereich Master Theologie: Empfehlungen (Master Studienfach Theologie)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: Dozierende
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, bester Versuch zählt
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Theologische Fakultät, studiendekanat-theol@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Theologie

Zurück