Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

62263-01 - Vorlesung: Fichte, Schelling und der Ausgang vom Unbedingten 2 KP

Semester Herbstsemester 2021
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Gunnar Hindrichs (gunnar.hindrichs@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Der deutsche Idealismus verstand sich einerseits als Fortsetzung von Kants kritischer Philosophie, anderseits als Überwindung ihrer Verkürzungen. Insbesondere kann er Kants Interpretation des Unbedingten (Absoluten) zu einer regulativen Idee nicht mehr teilen, sondern erhebt es zum Ausgangspunkt des Denkens – bei beibehaltenem Vorrang der Kritik!

Die Vorlesung geht diesem Zusammenhang nach und berücksichtigt dabei nicht nur Fichte und Schelling, sondern die gesamte Konstellation des frühen deutschen Idealismus, von Jacobi und Reinhold bis zu Schiller und Goethe.
Literatur Dieter Henrich, Der Grund im Bewusstsein. Untersuchungen zu Hölderlins Denken (1794/95), 2. Aufl. Stuttgart 2004, Erster Teil
Bemerkungen Für JuristInnen geeignet.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 23.09.2021 – 23.12.2021
Zeit Donnerstag, 12.15-14.00 - Online Präsenz -
Datum Zeit Raum
Donnerstag 23.09.2021 12.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 30.09.2021 12.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 07.10.2021 12.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 14.10.2021 12.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 21.10.2021 12.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 28.10.2021 12.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 04.11.2021 12.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 11.11.2021 12.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 18.11.2021 12.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 25.11.2021 12.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 02.12.2021 12.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 09.12.2021 12.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 16.12.2021 12.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 23.12.2021 12.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Module Modul: Antike / monotheistische / aussereuropäische Religionen (Bachelor Studienfach Religionswissenschaft)
Modul: Erweiterung Religionswissenschaft (Bachelor Studienfach Religionswissenschaft)
Modul: Klassiker der Theoretischen Philosophie (Bachelor Studienfach Philosophie)
Modul: Theoretische Philosophie (Master Studienfach Philosophie)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Klausur
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, Wiederholung zählt
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Philosophie

Zurück