Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

62275-01 - Seminar: Martin Heidegger über Sprache 3 KP

Semester Herbstsemester 2021
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Maarten J.F.M. Hoenen (maarten.hoenen@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Wir sprechen gerne und viel, ohne uns dabei immer zu fragen, was die Sprache eigentlich ist. In der Sprache zeigt sich die kommunikative Kraft der Menschen. In der Sprache können wir auch über uns selbst hinausgehen und neue Welten kreieren. Wie lässt sich diese besondere Fähigkeiten unseres Sprechens einschätzen? Martin Heidegger hat dazu mehrere Entwürfe gemacht. Einen dieser Versuche werden wir in unserem Seminar näher studieren, und zwar seine Vorlesung ‘Logik als die Frage nach dem Wesen der Sprache’ aus dem Sommersemester 1934. Dort geht er auf die Verbindung von Sprache, Mensch und Geschichte ein. Gleichzeitig tritt dabei seine Nähe zum Nationalsozialismus deutlich zur Tage. Diese Vorlesung eignet sich damit besonders für eine kritische Auseinandersetzung mit Heideggers Sprachverständnis.
Lernziele Befähigung zur kritischen Reflexion über einen Grundtext der modernen Philosophie, Erwerb von Kenntnissen über Prinzipien der Sprachphilosophie, Einübung einer eigenen Stellungnahme zu Fragen der Bedeutung menschlichen Sprechens.
Literatur Martin Heidegger, Logik als die Frage nach dem Wesen des Sprache, hrsg. von Peter Trawny, Gesamtausgabe Band 38A, Frankfurt am Main 2020.
Guido Schneeberger, Nachlese zu Heidegger. Dokumente zu seinem Leben und Denken, Bern 1962.
Bemerkungen Für JuristInnen geeignet.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 20.09.2021 – 20.12.2021
Zeit Montag, 18.15-20.00 Alte Universität, Seminarraum -201
Datum Zeit Raum
Montag 20.09.2021 18.15-20.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum -201
Montag 27.09.2021 18.15-20.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum -201
Montag 04.10.2021 18.15-20.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum -201
Montag 11.10.2021 18.15-20.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum -201
Montag 18.10.2021 18.15-20.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum -201
Montag 25.10.2021 18.15-20.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum -201
Montag 01.11.2021 18.15-20.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum -201
Montag 08.11.2021 18.15-20.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum -201
Montag 15.11.2021 18.15-20.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum -201
Montag 22.11.2021 18.15-20.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum -201
Montag 29.11.2021 18.15-20.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum -201
Montag 06.12.2021 18.15-20.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum -201
Montag 13.12.2021 18.15-20.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum -201
Montag 20.12.2021 18.15-20.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum -201
Module Modul: Klassiker der Theoretischen Philosophie (Bachelor Studienfach Philosophie)
Modul: Theoretische Philosophie (Master Studienfach Philosophie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Abfassen eines Essays bis Ende des Seminars.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Philosophie

Zurück