Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

62235-01 - Seminar: Jüdische Literatur/en als Weltliteratur. Lektüren, Theorien, Debatten 3 KP

Semester Herbstsemester 2021
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Hans-Joachim Hahn (hansjoachim.hahn@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Jüdische Literatur umfasst ein in dreitausendjähriger Geschichte entstandenes, mehrsprachiges Korpus religiöser und nichtreligiöser Texte. Selbst beschränkt auf die Moderne seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert wird ihre theoretische und literaturgeschichtliche Darstellung bis heute kontrovers diskutiert. Mit der Formel „defining the undefinable“ hat Hana Wirth-Nesher in ihrem kanonischen Sammelband What is Jewish Literature? (1994) die Problematik von Definitionsversuchen pointiert benannt.
Ausgehend von den Anfängen jüdischer Literaturgeschichtsschreibung im Kontext der Wissenschaft des Judentums rückt eine Dialektik von Partikularität und Universalität sowie eine produktive Rezeption von Goethes Fragmenten zur Weltliteratur in den Blick. In Auseinandersetzung mit der seit etwa zwei Jahrzehnten anhaltenden Konjunktur des Weltliteratur-Paradigmas in den vergleichenden Literaturwissenschaften werden im Seminar Konzepte jüdischer Literatur(en) unter dieser Perspektive untersucht. Im Zentrum steht die Lektüre literarischer Texte aus dem Neuhebräischen (in Übersetzung), dem Jiddischen (in Übersetzung), dem Deutschen und dem Englischen von u.a. Scholem Alejchem, Robert Bober, Franz Kafka, Else Lasker-Schüler, Mordechai Richler, Isaak Bashevis Singer u.a.

 

Teilnahmebedingungen Die Bedingungen für die Teilnahme an einem Seminar müssen erfüllt sein.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 20.09.2021 – 20.12.2021
Zeit Montag, 12.15-14.00 Kollegienhaus, Hörsaal 116
Datum Zeit Raum
Montag 20.09.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Montag 27.09.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Montag 04.10.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Montag 11.10.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Montag 18.10.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Montag 25.10.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Montag 01.11.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Montag 08.11.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Montag 15.11.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Montag 22.11.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Montag 29.11.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Montag 06.12.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Montag 13.12.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Montag 20.12.2021 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Module Modul: Aufbaustudium Neuere deutsche Literaturwissenschaft: Schwerpunkt nach 1850 (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Deutsche Literaturwissenschaft: Forschungsorientiertes Studium (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Disziplinäre Vertiefung (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Geschichte, Literatur, Religion (Master Studienfach Jüdische Studien)
Modul: Grundlegende Texte: Exegetische und hermeneutische Perspektiven (Masterstudium: Interreligious Studies)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaften)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Nordistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Slavistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Latinistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Nordistik)
Modul: Jüdische Studien 2 (JSTh 2) (Masterstudium: Theologie)
Modul: Jüdische Studien 2 (JSTh 2) (Masterstudium: Theologie (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Jüdische Studien 2 (JSTh 2) (Master Studienfach Theologie)
Modul: Literaturgeschichte (Master Studiengang Literaturwissenschaft)
Modul: Vertiefung Literatur und Religion (Bachelor Studienfach Jüdische Studien)
Wahlbereich Bachelor Jüdische Studien: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Jüdische Studien)
Wahlbereich Master Deutsche Philologie: Empfehlungen (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Aktive Teilnahme, Referat, Essay oder Übungsaufgaben etc. Die Dozierenden geben die Art des Leistungsnachweises zu Beginn der Lehrveranstaltung bekannt.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Jüdische Studien

Zurück