Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

62482-01 - Vorlesung: Sprachgeschichte 2 KP

Semester Herbstsemester 2021
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Martin Luginbühl (martin.luginbuehl@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Diese Vorlesung bietet eine Einführung in die deutsche Sprachgeschichte, mit einem Fokus auf die neuere Sprachgeschichte.
Nach grundlegenden Ausführungen zum Gegenstand «Sprachgeschichte» (Zentrale Fragestellungen, Periodisierung, Quellenkunde, Methoden) werden in einem kurz gehaltenen Überblick die Herkunft und Geschichte der deutschen Sprache dargelegt, mit einem besonderen Fokus auf die deutschsprachige Schweiz.
In einem zweiten, ausführlicheren Teil geht es um die neuere Sprachgeschichte vom 17. bis ins 21. Jahrhundert, also um die Epoche des «Neuhochdeutschen». Hier stehen grundlegende Fragen und Beispielsanalysen der historischen Semantik (Bedeutungswandel), der historischen Grammatik (Sprachsystemwandel) und der historischen Pragmatik (Veränderungen kommunikativer Muster) im Zentrum, ergänzt um Vertiefungen in den Bereichen Textsortenwandel, historische Gesprächsanalyse, historische Politolinguistik und historische Soziolinguistik. In allen Themenbereichen soll immer auch der Frage nachgegangen werden, wie Sprachwandel und sozialer Wandel zusammenhängen.

WICHTIG: Der schriftliche Leistungsnachweis erfolgt voraussichtlich im Rahmen eines Pilotprojekts in Präsenz, und zwar am 15. Dezember 2021. Weitere Informationen folgen in der ersten Vorlesun
Lernziele Die Studierenden lernen die zentralen Konzepte und Inhalte der deutschen Sprachgeschichte kennen und erhalten Einblick in aktuelle Resultate der Forschung.
Literatur Besch, Werner / Wolf, Norbert Richard (2009): Geschichte der deutschen Sprache. Längsschnitte - Zeitstufen - Linguistische Studien. Schmidt (Grundlagen der Germanistik 47).
Ehlich, Konrad (2009): Sprache im Faschismus. 4. Aufl. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.
Ernst, Peter (2021): Deutsche Sprachgeschichte. Eine Einführung in die diachrone Sprachwissenschaft des Deutschen. 3., vollst. aktual. Auflage. Wien: Facultas.
Fleischer, Jürg / Schallert, Oliver (2011): Historische Syntax des Deutschen. Eine Einführung. Tübingen: Narr (narr studienbücher.
Gardt, Andreas / Haß-Zumkehr, Ulrike / Roelcke, Thorsten (Hrsg.) (1999): Sprachgeschichte als Kulturgeschichte. Berlin, New York: de Gruyter (Studia Linguistica Germanica 54).
Kämper, Heidrun (2019): Sprachgebrauch im Nationalsozialismus. Heidelberg: Winter.
Linke, Angelika (2018): Kulturhistorische Linguistik. In: Deppermann, Arnulf / Reineke, Silke (Hrsg.): Sprache im kommunikativen, interaktiven und kulturellen Kontext. De Gruyter (Germanistische Sprachwissenschaft um 2020 3), S. 347-384.
Polenz, Peter von (1991-1999): Deutsche Sprachgeschichte vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart. Berlin, New York: de Gruyter.
Polenz, Peter von (2020): Geschichte der deutschen Sprache. 11., überarb. Auflage von Norbert Richard Wolf. Berlin, Boston: de Gruyter.
Schröter, Juliane (2016): Abschied nehmen. Veränderungen einer kommunikativen Kultur im 19. und 20. Jahrhundert. Berlin: de Gruyter (Reihe Germanistische Linguistik 307).
Wegera, Klaus-Peter / Waldenberger, Sandra (2012): Deutsch diachron. Eine Einführung in den Sprachwandel des Deutschen. Berlin: Schmidt (Grundlagen der Germanistik 52).
Zeman, Sonja (2013): Historische Mündlichkeit. In: Zeitschrift für germanistische Linguistik 41(3), S. 377-412.

 

Teilnahmebedingungen keine
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien Online-Veranstaltung
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 22.09.2021 – 22.12.2021
Zeit Mittwoch, 16.15-18.00 - Online Präsenz -

Online-Veranstaltung

Datum Zeit Raum
Mittwoch 22.09.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 29.09.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 06.10.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 13.10.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 20.10.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 27.10.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 03.11.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 10.11.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 17.11.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 24.11.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 01.12.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 08.12.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 15.12.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 22.12.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Module Modul: Aufbaustudium Deutsche Sprachwissenschaft (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Deutsche Sprachwissenschaft (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Forschungspraxis und Vertiefung (Master Studiengang Sprache und Kommunikation)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Nordistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Slavistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Latinistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Nordistik)
Modul: Sprache und Gesellschaft (Master Studiengang Sprache und Kommunikation)
Wahlbereich Master Deutsche Philologie: Empfehlungen (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung WICHTIG: Der schriftliche Leistungsnachweis erfolgt voraussichtlich im Rahmen eines Pilotprojekts in Präsenz, und zwar am 15. Dezember 2021. Weitere Informationen folgen in der ersten Vorlesung.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, Wiederholung zählt
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Departement Sprach- und Literaturwissenschaften

Zurück