Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

62547-01 - Vorlesung: Erinnerungsorte und Erinnerungskulturen 2 KP

Semester Herbstsemester 2021
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Johannes Stückelberger (johannes.stueckelberger@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Erinnerung wird auf verschiedenen Ebenen kultiviert. Im Privaten bewahrt man Erinnerungstücke, Briefe, Fotos, Souvenirs auf. Im Öffentlichen inszeniert man Erinnerung in Form von Gedenkorten, Feiertagen, Symbolen, Ritualen. Eine gemeinsame Erinnerungskultur verbindet Menschen und schafft eine kollektive Identität. Die Vorlesung stellt Erinnerungsorte der Moderne und Gegenwart (19. bis 21. Jahrhundert) und die damit verbundenen Erinnerungskulturen vor. Im Fokus stehen Orte und Objekte, die von ihrer Gattung her im Kompetenzbereich der Kunstgeschichte liegen: Denkmäler, Architektur, Bilder, Fotografien, Museen, Kirchen, Friedhöfe, Landschaften, zeitgenössische Kunst. Diskutiert werden auch die Konflikte, die mit Erinnerungsorten und Erinnerungskulturen verbunden sind: Zerstörung von Denkmälern, Denkmalkritik. Ein spezielles Augenmerk richtet die Vorlesung auf zivilreligiöse Motive in der Erinnerungskultur. Und den Auftakt macht eine Einführung in Geschichte, Theorien und Methoden der kulturwissenschaftlichen Gedächtnisforschung. Kurz: Die Vorlesung untersucht in exemplarischen Einzelstudien den Beitrag der bildenden Kunst und Architektur zur Ausbildung von Gedächtnisgemeinschaften und Erinnerungskulturen in Moderne und Gegenwart. Die Vorlesung wird digital auf Adam zur Verfügung gestellt. An den nachstehenden Daten findet - je nach Corona-Situation digital (als Zoom-Gespräch) oder analog - eine Frage- und Diskussionsstunde zur Vorlesung statt: 8.10., 5.11., 3.12. Die aktive Teilnahme an diesen Stunden ist Teil des Leistungsnachweises.
Literatur Zur Einführung:
- Astrid Erll: Kollektives Gedächtnis und Erinnerungskulturen. Eine Einführung, Stuttgart/Weimar: Metzler, 3. aktualisierte und erweiterte Auflage, 2017.

Weitere Literatur wird den Teilnehmenden zu Beginn und während der Vorlesung zur Verfügung gestellt.

 

Anmeldung zur Lehrveranstaltung Anmeldung über Mona notwendig.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien Online-Veranstaltung
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 24.09.2021 – 24.12.2021
Zeit Freitag, 16.15-18.00
Datum Zeit Raum
Freitag 24.09.2021 16.15-18.00 Uhr über ADAM
Freitag 01.10.2021 16.15-18.00 Uhr über ADAM
Freitag 08.10.2021 16.15-18.00 Uhr über ADAM
Freitag 15.10.2021 16.15-18.00 Uhr über ADAM
Freitag 22.10.2021 16.15-18.00 Uhr über ADAM
Freitag 29.10.2021 16.15-18.00 Uhr über ADAM
Freitag 05.11.2021 16.15-18.00 Uhr über ADAM
Freitag 12.11.2021 16.15-18.00 Uhr über ADAM
Freitag 19.11.2021 16.15-18.00 Uhr über ADAM
Freitag 26.11.2021 16.15-18.00 Uhr Dies Academicus
Freitag 03.12.2021 16.15-18.00 Uhr über ADAM
Freitag 10.12.2021 16.15-18.00 Uhr über ADAM
Freitag 17.12.2021 16.15-18.00 Uhr über ADAM
Freitag 24.12.2021 16.15-18.00 Uhr Weihnachtsferien
Module Interner Wahlbereich Theologie: Empfehlungen (Bachelorstudium: Theologie)
Interner Wahlbereich Theologie: Empfehlungen (Masterstudium: Theologie (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Interner Wahlbereich Theologie: Empfehlungen (Masterstudium: Theologie)
Modul: Antike / monotheistische / aussereuropäische Religionen (Bachelor Studienfach Religionswissenschaft)
Modul: Epochenübergreifende Fragestellungen (Bachelor Studienfach Kunstgeschichte)
Modul: Forschung und Praxis (Master Studienfach Osteuropäische Geschichte)
Modul: Kunst in Osteuropa (Bachelor Studiengang Osteuropa-Studien)
Modul: Kunst in Osteuropa (Bachelor Studienfach Osteuropäische Kulturen)
Modul: Kunsttheorie und Methodik (Master Studienfach Kunstgeschichte)
Modul: Kunsttheorie und Methodik (Master Studiengang Kunstgeschichte und Bildtheorie)
Modul: Moderne / Gegenwart (Bachelor Studienfach Kunstgeschichte)
Modul: Profil: Bildtheorie und Bildgeschichte (Master Studiengang Kunstgeschichte und Bildtheorie)
Modul: Profil: Moderne (Master Studiengang Kunstgeschichte und Bildtheorie)
Modul: Werk und Kontext (Master Studiengang Kunstgeschichte und Bildtheorie)
Modul: Werk und Kontext (Master Studienfach Kunstgeschichte)
Wahlbereich Bachelor Theologie: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Theologie)
Wahlbereich Master Interreligious Studies: Empfehlungen (Masterstudium: Interreligious Studies)
Wahlbereich Master Theologie: Empfehlungen (Master Studienfach Theologie)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung An den nachstehenden Daten findet - je nach Corona-Situation digital (als Zoom-Gespräch) oder analog - eine Frage- und Diskussionsstunde zur Vorlesung statt: 8.10., 5.11., 3.12. Die aktive Teilnahme an diesen Stunden ist Teil des Leistungsnachweises. Zusätzliche schriftliche Prüfung (45 Minuten) am 17.12., 17.15-18.00.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, Wiederholung zählt
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Kunstgeschichte

Zurück