Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

63796-01 - Vorlesung: Leben, Sterben, Tod. Theologisch-ethische Reflexionen über das Ende des Lebens 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2022
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Stephan Feldhaus (stephan.feldhaus@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Die Vorlesung gliedert sich in fünf Hauptthemen:
1. Leben und Tod
2. Sterben und Sterblichkeit
3. Sterbebeistand, Sterbebegleitung und Sterbehilfe
4. Tod und Trauer
5. Leben nach dem Tod?
In allen vier Themenbereichen, die nach den Wünschen der Teilnehmenden untergliedert werden können, ist eine theologische und ethische Grundlegung und Diskussion vorgesehen.
Es gibt eine begleitende Vorlesungspräsentation mit den wesentlichen Inhalten.
Lernziele Die Teilnehmenden erhalten einen fundierten Einblick in die theologischen und ethischen Fragestellungen rund um die Themen Leben, Sterben und Tod. Neben grundlegenden Informationen und Positionen lernen sie Elemente kennen, die eine eigene Reflexion und Entscheidungsfindung in schwierigen Entscheidungssituationen erleichtern. Einige Beispiele sollen gemeinsam diskutiert und reflektiert werden.
Literatur Wird themenspezifisch vorgestellt und auf Adam abgelegt.

 

Teilnahmebedingungen Es sind keine speziellen Teilnahmevoraussetzungen gefordert. Ein offener und kritischer Geist sowie die Bereitschaft zum engagierten Diskurs sind sehr wünschenswert.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Über die normalen Portale
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 22.02.2022 – 31.05.2022
Zeit Dienstag, 10.15-12.00 Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Datum Zeit Raum
Dienstag 22.02.2022 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 210
Dienstag 01.03.2022 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 210
Dienstag 08.03.2022 10.15-12.00 Uhr Fasnachtsferien
Dienstag 15.03.2022 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 210
Dienstag 22.03.2022 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 210
Dienstag 29.03.2022 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Dienstag 05.04.2022 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Dienstag 12.04.2022 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Dienstag 19.04.2022 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Dienstag 26.04.2022 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Dienstag 03.05.2022 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Fällt aus wegen Fakultätstagung Theologie
Dienstag 10.05.2022 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Dienstag 17.05.2022 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Dienstag 24.05.2022 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Dienstag 31.05.2022 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Module Doktoratsstudium Theologie: Empfehlungen (Doktoratsstudium - Theologische Fakultät)
Modul: Ethik des Christentums - materiale Ethik, Ethik der Lebensführung (ST/E 2) (Masterstudium: Theologie (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Ethik des Christentums - materiale Ethik, Ethik der Lebensführung (ST/E 2) (Master Studienfach Theologie)
Modul: Ethik des Christentums – materiale Ethik, Ethik der Lebensführung (ST/E 2) (Masterstudium: Theologie)
Modul: Theologie im Kontext des Weltchristentums (Masterstudium: Theologie)
Wahlbereich Master Interreligious Studies: Empfehlungen (Masterstudium: Interreligious Studies)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Am Ende der Vorlesung kann eine mündliche Einzelprüfung (20min) abgelegt werden.
Es gibt eine begleitende Vorlesungspräsentation mit den wesentlichen Inhalten.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: Dozierende
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, bester Versuch zählt
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Theologische Fakultät, studiendekanat-theol@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Theologie

Zurück