Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

64058-01 - Seminar: Die Frage nach dem sinnvollen Leben - neue Ansätze 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2022
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Barbara Schmitz (barbara.schmitz@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Die Frage nach dem „Sinn des Lebens“ wird manchmal als die philosophische Frage schlechthin angesehen, obwohl sie in der fachphilosophischen Diskussion eine eher untergeordnete Rolle spielt, weil sie insbesondere für die analytische Philosophie als unbeantwortbar oder unsinnig angesehen wurde. Das hat sich jedoch inzwischen geändert und es gibt eine lebhafte Debatte über die Frage.

Um auf die Frage einzugehen, muss zunächst einmal abgegrenzt werden, wie sich das „sinnvolle Leben“ vom „glücklichen“ oder „lebenswerten Leben“ unterscheidet. Zudem muss geklärt werden, ob es um den Sinn des Lebens oder den Sinn im Leben geht. Auch verschiedene Formen des Nihilismus müssen in dem Kontext untersucht werden.

Im Seminar wollen wir uns mit ganz verschiedenen Ansätzen zur Beantwortung auseinandersetzen. Neben „älteren“ Texten von Albert Camus oder Kurt Baier soll insbesondere die gegenwärtige Diskussion eine Rolle spielen und es werden u.a. Texte von Terry Eagleton, Susan Wolf, Thaddeus Metz, David Wiggins, und Garrett Thomson.
Literatur Eine Sammlung von Texten wird auf ADAM zur ersten Sitzung verfügbar sein.
Bemerkungen Für Jurist*innen geeignet.

 

Teilnahmebedingungen Blockseminar, Samstag, 11. Juni 10-13 Uhr verbindliche Vorbesprechung online (Verteilung der Referate)
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall Block
Datum 04.07.2022 – 06.07.2022
Zeit Siehe Detailangaben

Blockseminar, Samstag, 11. Juni 10-13 Uhr verbindliche Vorbesprechung online (Verteilung der Referate)

Datum Zeit Raum
Montag 04.07.2022 09.15-17.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum -201
Dienstag 05.07.2022 09.15-17.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum -201
Mittwoch 06.07.2022 09.15-17.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum -201
Module Modul: Praktische Philosophie (Master Studienfach Philosophie)
Modul: Probleme der Praktischen Philosophie (Bachelor Studienfach Philosophie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Philosophie

Zurück