Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

12375-01 - Kurs: Methoden der Religionswissenschaft 4 KP

Semester Frühjahrsemester 2022
Angebotsmuster Jedes Frühjahrsem.
Dozierende Stefan Ragaz (stefan.ragaz@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Religion und Religionen erfordert eine kritische Reflexion der dabei zur Anwendung gebrachten Ansätze und Methoden, sowohl was ihren Gebrauch in der Gegenwart wie auch ihr (fach-)geschichtliches Herkommen betrifft. In der heutigen kulturwissenschaftlichen Religionswissenschaft kommen zahlreiche verschiedene Herangehensweisen in Bezug auf Religion zum Tragen, z.B. historische, philologische oder sozialwissenschaftliche. Es gibt also nicht eine Standard-Methode der Religionswissenschaft, sondern eine Pluralität von Ansätzen, deren jeweilige Auswahl nicht zuletzt stark von den persönlichen Interessen der (angehenden) Forscherinnen und Forscher abhängt. Was die Religionswissenschaft als Fach jedoch vereint, ist die Behandlung des Gegenstandes Religion mit kulturwissenschaftlicher Optik und Distanz, in Abgrenzung etwa zur früher tonangebenden Religionsphänomenologie. Ein Ziel des Kurses ist es, den Studierenden eine Orientierung über religionswissenschaftliche Zugänge und Methoden sowie Möglichkeiten ihrer Anwendung zu verschaffen, die es ihnen im weiteren Verlauf des Studiums erlaubt, eigene methodische Interessen und Schwerpunkte herauszubilden. Zu den zu besprechenden Themen gehören u.a. Komparatistik, sozialwissenschaftliche Zugänge, Diskursanalyse, Religionsaisthetik, narratologische und visuelle Zugänge etc.
Lernziele Gewinnung eines Überblicks über verschiedene religionswissenschaftliche methodische Zugänge zum Gegenstand Religion; Erlangung einer grundlegenden Orientierung im Feld religionswissenschaftlicher Methoden als Grundlage für eine spätere spezialisiertere Beschäftigung damit. Kennenlernen der Grundbegriffe und wichtigsten Charakteristika der behandelten Zugänge sowie deren Vor- und Nachteile. Reflexion über die Bedeutung des wissenschaftlichen Sprachgebrauchs für die Religionsforschung.
Literatur Michael Stausberg, Steven Engler (Hrsg.): The Routledge Handbook of Research Methods in the Study of Religion, London: Routledge 2011.
Stausberg, Michael (Hrsg.): Religionswissenschaft. Berlin/Boston: Walter de Gruyter 2012
Bemerkungen Bereich RW (Religionswissenschaft) im M.A. Interreligious Studies
Weblink http://religionswissenschaft.unibas.ch

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 22.02.2022 – 31.05.2022
Zeit Dienstag, 14.15-16.00 Theologie, Grosser Seminarraum 002
Datum Zeit Raum
Dienstag 22.02.2022 14.15-16.00 Uhr Theologie, Grosser Seminarraum 002
Dienstag 01.03.2022 14.15-16.00 Uhr Theologie, Grosser Seminarraum 002
Dienstag 08.03.2022 14.15-16.00 Uhr Fasnachtsferien
Dienstag 15.03.2022 14.15-16.00 Uhr Theologie, Grosser Seminarraum 002
Dienstag 22.03.2022 14.15-16.00 Uhr Theologie, Grosser Seminarraum 002
Dienstag 29.03.2022 14.15-16.00 Uhr Theologie, Grosser Seminarraum 002
Dienstag 05.04.2022 14.15-16.00 Uhr Theologie, Grosser Seminarraum 002
Dienstag 12.04.2022 14.15-16.00 Uhr Theologie, Grosser Seminarraum 002
Dienstag 19.04.2022 14.15-16.00 Uhr Theologie, Grosser Seminarraum 002
Dienstag 26.04.2022 14.15-16.00 Uhr Theologie, Grosser Seminarraum 002
Dienstag 03.05.2022 14.15-16.00 Uhr Theologie, Grosser Seminarraum 002
Dienstag 10.05.2022 14.15-16.00 Uhr Theologie, Grosser Seminarraum 002
Dienstag 17.05.2022 14.15-16.00 Uhr Theologie, Grosser Seminarraum 002
Dienstag 24.05.2022 14.15-16.00 Uhr Theologie, Grosser Seminarraum 002
Dienstag 31.05.2022 14.15-16.00 Uhr Theologie, Grosser Seminarraum 002
Module Modul: Einführung in die Religionswissenschaft (Bachelor Studienfach Religionswissenschaft)
Modul: Methoden der Nahoststudien und der Gesellschaftswissenschaften (Bachelor Studienfach Nahoststudien)
Modul: Methoden der Near & Middle Eastern Studies und der Gesellschaftswissenschaften (Master Studienfach Near & Middle Eastern Studies)
Modul: Religion (Masterstudium: Religion - Wirtschaft - Politik)
Modul: Religionsphilosophie und Religionswissenschaft (Masterstudium: Interreligious Studies)
Modul: Religionswissenschaft 2 (RWTh 2) (Masterstudium: Theologie)
Modul: Religionswissenschaft 2 (RWTh 2) (Master Studienfach Theologie)
Modul: Religionswissenschaft 2 (RWTh 2) (Masterstudium: Theologie (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Notenskala 1-6, 0.5
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, Wiederholung zählt
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Religionswissenschaft

Zurück