Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

12222-01 - Praktikum: Allgemeine Chemie 5 KP

Semester Frühjahrsemester 2022
Angebotsmuster Jedes Frühjahrsem.
Dozierende Valentin Köhler (valentin.koehler@unibas.ch)
Thomas R. Ward (thomas.ward@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Löslichkeit und Löslichkeitsprodukt
Chemisches Gleichgewicht
Analytische Verfahren
Säure-Basen-Reaktionen
Potentiometrie
Stofftrennungen
Komplexbildung
Redoxreaktionen
Kolorimetrie
Kinetik und Mechanismus
Lernziele Grundlegende Labortechniken verstehen und beherrschen.
Literatur Lernsoftware LabBuddy
Vorlesung "Einführung in die Chemie (10380-01)"
C. E. Mortimer, U. Müller, Chemie, Das Basiswissen der Chemie, Thieme, Stuttgart (frei zugänglich im Uninetz)
Weitere Details zum Praktikum werden ab Anfang Juni auf ADAM bereitgestellt.
Bemerkungen Schwangere und stillende Mütter müssen sich vor dem Praktikum bei der Praktikumsleitung melden.
Studierende müssen unfallversichert sein.
Studierende, die aufgrund einer Behinderung oder chronischen Erkrankung auf Anpassungsmassnahmen angewiesen sind, wenden sich bitte möglichst frühzeitig (mind. 2 Wochen) vor Praktikumsbeginn an die Praktikumsleitung. Die Servicestelle StoB (Studieren ohne Barrieren) steht Ihnen zur Verfügung, wenn Sie Beratungs- oder Unterstützungsbedarf haben.
Praktikumslabore im Rosental - 1060. Das Praktikum wird als 2-wöchiger Blockkurs vom 15. bis 26. August 2022 gehalten und findet ganztägig von 09:00 bis 18:00 Uhr statt.
Unterrichtssprachen: Deutsch und Englisch.

 

Teilnahmebedingungen Vor Praktikumsbeginn muss die Vorlesung "Einführung in die Chemie (10380-01)", besucht worden sein und eine Teilnahme an der zugehörigen Prüfung stattgefunden haben.
Obligatorische Sicherheitsschulung VOR Beginn des Kurses mittels der Software easylearn. Sie bekommen Anfang Juni eine Einladung zu einer Sicherheitschulung, die online durchgeführt wird. Die Bearbeitung dauert ca. 1h.
Vollständige Bearbeitung der LabBuddymodule VOR Kursbeginn (siehe Hinweise zur Leistungsüberprüfung).
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Für die Teilnahme am Praktikum ist das Belegen via https://services.unibas.ch bis zum Ende der Belegungsfrist (21. März 2022) unerlässlich. Das Mitführen einer Immatrikulationsbescheinigung (unicard) ist für den Zutritt ins Rosental-Areal erforderlich. Die Teilnahme am Praktikum ist kostenpflichtig. Unkostenbeitrag: Fr. 100.--. Die Laborrechnung wird im Verlaufe des Vorlesungssemesters automatisch versandt. Bitte machen Sie Belegung auf MOnA rückgängig, sollten Sie sich nach der Belegung gegen eine Teilnahme entscheiden. Sollte dies nicht mehr möglich sein benachrichtigen Sie bitte die Praktikumsleitung. Es besteht Anwesenheitspflicht ab Beginn des Praktikums.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien Online-Angebot obligatorisch

 

Intervall Block
Datum 01.02.2022 – 30.06.2022
Zeit Siehe Detailangaben

Der Kurs findet vom 15. bis zum 26. August 2022 statt. Das Praktikum beginnt direkt im Labor. Die Laboreinteilung erfolgt Anfang August per E-mail. Lagepläne sind ab Juni auf ADAM verfügbar.

Datum Zeit Raum
Montag 15.08.2022 09.00-18.00 Uhr Campus Rosental 1060, --
Module Modul: Allgemeine Chemie (Bachelor Studienfach Biologie) (Pflicht)
Modul: Allgemeine Chemie (Bachelorstudium: Biologie) (Pflicht)
Modul: Methodenkompetenz Umweltnaturwissenschaften (Bachelorstudium: Geowissenschaften)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Vollständige und korrekte Bearbeitung aller LabBuddymodule. Sorgfältige Vorbereitung des Versuchstags. Alle Versuche ausgeführt, vollständige Protokollabnahme, quantitative Analysen im Toleranzrahmen bestimmt, Platz aufgeräumt und abgegeben.
Lernsoftware LabBuddy. Sie erhalten Anfang Juni per E-Mail die Zugangsdaten. Sie planen in der Software die Experimente und führen verschiedene Übungen durch. Alle in der Software enthaltenen Module müssen vollständig und richtig VOR Kursbeginn bearbeitet sein. Der Arbeitsaufwand für LabBuddy beträgt ca. 30 h. Ihre Assistierenden stehen Ihnen beratend zur Seite und können von Ihnen per E-Mail kontaktiert werden. Eine Zuordnung der Assistierenden erfolgt ebenfalls per E-mail Anfang Juni.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung An-/Abmelden: Belegen resp. Stornieren der Belegung via MOnA
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, studiendekanat-philnat@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Departement Chemie

Zurück