Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

64212-01 - Arbeitsgemeinschaft: Reading Medieval Chronicles 1 KP

Semester Frühjahrsemester 2022
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Ruth Maximiliane Berger (maximiliane.berger@unibas.ch, BeurteilerIn)
Jan Rüdiger (jan.ruediger@unibas.ch)
Maria Tranter (m.tranter@unibas.ch)
Inhalt Wie und wozu verwenden wir mittelalterliche Chroniken? Wie gehen wir mit ihrer literarischen Vielfalt um? Wie werden wir der oft komplexen Rezeptionsgeschichten gerecht?

In einer halbtägigen Masterclass werden wir diese und andere Fragen am Beispiel des Anglo-Saxon Chronicle mit Prof. Elizabeth Tyler aus York diskutieren. Prof. Tyler beschäftigt sich am Centre for Medieval Literature (York & Odense) mit der Frage nach dem Nutzen chronistischer Literatur für HistorikerInnen. Den Anglo-Saxon Chronicle stellt sie uns in seinem oft vergessenen Kontext der mittelalterlichen europäischen Literatur vor.

Unterrichtssprache ist Englisch. Zur Vorbereitung auf die Masterclass ist verpflichtend die ab 1. Januar 2022 auf ADAM zur Verfügung gestellte Literatur zu lesen (weitere Informationen und Arbeitsauftrag s. ADAM-Workspace).

 

Unterrichtssprache Englisch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall unregelmässig
Datum 04.03.2022 – 04.03.2022
Zeit Siehe Detailangaben
Datum Zeit Raum
Freitag 04.03.2022 14.15-18.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Module Modul: Praxis (Master Studienfach Geschichte)
Modul: Reflexion, Methodik, Praxis (Master Studiengang Europäische Geschichte in globaler Perspektive )
Wahlbereich Bachelor Geschichte: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Geschichte)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Departement Geschichte

Zurück