Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

65327-01 - Vorlesung: Verästelungen der Kritischen Theorie 2 KP

Semester Frühjahrsemester 2022
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Katrin Meyer (katrin.meyer@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Die Ringvorlesung soll dazu dienen, einen umfangreichen Überblick über die theoretischen Entwicklungen, welche mit der Kritischen Theorie bis in die Gegenwart verbunden sind, zu verschaffen und damit einen Ausgangspunkt für eine eigene Auseinandersetzung der Teilnehmer*innen mit der Kritischen Theorie ermöglichen. Durch die stetige interdisziplinäre Ausrichtung der Kritischen Theorie bietet die Vorlesung durch die zu beleuchtenden Schnittpunkte mit den unterschiedlichen Strömungen wie beispielsweise dem Feminismus, der Negativen Anthropologie, der Psychoanalyse, der Systemtheorie, der Diskursanalyse oder gar den Naturwissenschaften Anschluss an diverse Fachrichtungen. Die Vorlesung hat damit den Anspruch eine möglichst breite Interdisziplinarität konkret mit ihrem Programm zu verwirklichen.
Lernziele Überblick über die Entwicklungen der Kritischen Theorie und deren Berührungspunkte mit verschiedenen Disziplinen bis in die Gegenwart
Literatur Wird im Verlauf der Vorlesung bekanntgegeben
Bemerkungen Für Jurist*innen geeignet.
Hörer*innen sind gerne willkommen. Bei Überbelegung werden Studierende der Universität Basel bevorzugt zugelassen.

Studentisches Organisationsteam: Yanik Freudiger, Francesca Rüedi

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 24.02.2022 – 02.06.2022
Zeit Donnerstag, 18.15-20.00 Bernoullianum, Grosser Hörsaal 148
Datum Zeit Raum
Donnerstag 24.02.2022 18.15-20.00 Uhr Bernoullianum, Grosser Hörsaal 148
Donnerstag 03.03.2022 18.15-20.00 Uhr Bernoullianum, Grosser Hörsaal 148
Donnerstag 10.03.2022 18.15-20.00 Uhr Fasnachtsferien
Donnerstag 17.03.2022 18.15-20.00 Uhr Bernoullianum, Grosser Hörsaal 148
Donnerstag 24.03.2022 18.15-20.00 Uhr Bernoullianum, Grosser Hörsaal 148
Donnerstag 31.03.2022 18.15-20.00 Uhr Bernoullianum, Grosser Hörsaal 148
Donnerstag 07.04.2022 18.15-20.00 Uhr Bernoullianum, Grosser Hörsaal 148
Donnerstag 14.04.2022 18.15-20.00 Uhr Ostern
Donnerstag 21.04.2022 18.15-20.00 Uhr Bernoullianum, Grosser Hörsaal 148
Donnerstag 28.04.2022 18.15-20.00 Uhr Bernoullianum, Grosser Hörsaal 148
Donnerstag 05.05.2022 18.15-20.00 Uhr Bernoullianum, Grosser Hörsaal 148
Donnerstag 12.05.2022 18.15-20.00 Uhr Bernoullianum, Grosser Hörsaal 148
Donnerstag 19.05.2022 18.15-20.00 Uhr Bernoullianum, Grosser Hörsaal 148
Donnerstag 26.05.2022 18.15-20.00 Uhr Auffahrt
Donnerstag 02.06.2022 18.15-20.00 Uhr Bernoullianum, Grosser Hörsaal 148
Module Modul: Kulturtechnische Dimensionen (Master Studiengang Kulturtechniken)
Modul: Praktische Philosophie (Master Studienfach Philosophie)
Modul: Probleme der Praktischen Philosophie (Bachelor Studienfach Philosophie)
Modul: Probleme der Theoretischen Philosophie (Bachelor Studienfach Philosophie)
Modul: Soziologische Theorie BA (Bachelor Studienfach Soziologie)
Modul: Soziologische Theorie MA (Master Studienfach Soziologie)
Modul: Themenfelder der Geschlechterforschung (Bachelor Studienfach Geschlechterforschung)
Modul: Theoretische Philosophie (Master Studienfach Philosophie)
Modul: Transfer: Europa interdisziplinär (Master Studiengang Europäische Geschichte in globaler Perspektive )
Modul: Vertiefung Geschichte (Bachelor Studienfach Jüdische Studien)
Modul: Vertiefung Themenfelder der Geschlechterforschung (Master Studienfach Geschlechterforschung)
Wahlbereich Bachelor Geschichte: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Geschichte)
Wahlbereich Bachelor Musikwissenschaft: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Musikwissenschaft)
Wahlbereich Master Geschichte: Empfehlungen (Master Studienfach Geschichte)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Lerntagebuch zu mindestens 6 Sitzungen
Skala: Pass/Fail
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, Wiederholung zählt
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Philosophie

Zurück