Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

15483-01 - Vorlesung: Wettbewerbs- und Kartellrecht 8 KP

Semester Herbstsemester 2022
Angebotsmuster Jedes Herbstsemester
Dozierende Philippe Spitz (philippe.spitz@unibas.ch, BeurteilerIn)
Philipp Zurkinden (philipp.zurkinden@unibas.ch)
Inhalt Wettbewerbsrecht (UWG)
Grundlagen (Ziele und Rechtsquellen des Rechts gegen den unlauteren Wett-bewerb, Systematik des UWG)
Fallgruppen unlauteren Wettbewerbs (unlautere Kundenbeeinflussung, Behinderung des Mitbewerbers, Nachahmung, Vorsprung durch Rechtsbruch)
Zivilrechtlicher Schutz (negatorische Ansprüche; reparatorische Ansprüche; vorsorgliche Massnahmen; Verfahrensrecht)
Verwaltungsrechtliche Bestimmungen (Preisbekanntgabe; Überblick über weitere wettbewerbsrelevante Regelungen des Wirtschaftsverwaltungsrechts)
Strafrechtlicher Schutz
Lernziele Einführung in das Wettbewerbsrecht (Gegenstand, Rechtsquellen, Grundbegriffe, Institutionen, Abgrenzung zu anderen Rechtsgebieten)
Anwendungsbereich des UWG
Generalklausel (Art. 2 UWG) und Sondertatbestände (Art. 3-8 UWG)
Sanktionierung unlauteren Wettbewerbs (Privatrecht, Verwaltungrecht, Strafrecht)
Literatur Wettbewerbsrecht (UWG)
DAVID/JACOBS, Schweizerisches Wettbewerbsrecht, 5. Aufl. 2012; JUNG/SPITZ (Hrsg.), SHK-UWG, 2010; PEDRAZZINI/PEDRAZZINI, Unlauterer Wettbewerb, 2. Aufl. 2002

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 20.09.2022 – 22.12.2022
Zeit Dienstag, 12.15-14.00 Juristische Fakultät, Sitzungszimmer S1 HG.31
Donnerstag, 18.15-20.00 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S14 HG.32
Datum Zeit Raum
Dienstag 20.09.2022 12.15-14.00 Uhr Juristische Fakultät, Sitzungszimmer S1 HG.31
Donnerstag 22.09.2022 18.15-20.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S14 HG.32
Dienstag 27.09.2022 12.15-14.00 Uhr Juristische Fakultät, Sitzungszimmer S1 HG.31
Donnerstag 29.09.2022 18.15-20.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S14 HG.32
Dienstag 04.10.2022 12.15-14.00 Uhr Juristische Fakultät, Sitzungszimmer S1 HG.31
Donnerstag 06.10.2022 18.15-20.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S14 HG.32
Dienstag 11.10.2022 12.15-14.00 Uhr Juristische Fakultät, Sitzungszimmer S1 HG.31
Donnerstag 13.10.2022 18.15-20.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S14 HG.32
Dienstag 18.10.2022 12.15-14.00 Uhr Juristische Fakultät, Sitzungszimmer S1 HG.31
Donnerstag 20.10.2022 18.15-20.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S13 HG.35
Dienstag 25.10.2022 12.15-14.00 Uhr Juristische Fakultät, Sitzungszimmer S1 HG.31
Donnerstag 27.10.2022 18.15-20.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S14 HG.32
Dienstag 01.11.2022 12.15-14.00 Uhr Juristische Fakultät, Sitzungszimmer S1 HG.31
Donnerstag 03.11.2022 18.15-20.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S14 HG.32
Dienstag 08.11.2022 12.15-14.00 Uhr Juristische Fakultät, Sitzungszimmer S1 HG.31
Donnerstag 10.11.2022 18.15-20.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S14 HG.32
Dienstag 15.11.2022 12.15-14.00 Uhr Juristische Fakultät, Sitzungszimmer S1 HG.31
Donnerstag 17.11.2022 18.15-20.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S15 HG.31
Dienstag 22.11.2022 12.15-14.00 Uhr Juristische Fakultät, Sitzungszimmer S1 HG.31
Donnerstag 24.11.2022 18.15-20.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S15 HG.31
Dienstag 29.11.2022 12.15-14.00 Uhr Juristische Fakultät, Sitzungszimmer S1 HG.31
Donnerstag 01.12.2022 18.15-20.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S14 HG.32
Dienstag 06.12.2022 12.15-14.00 Uhr Juristische Fakultät, Sitzungszimmer S1 HG.31
Donnerstag 08.12.2022 18.15-20.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S14 HG.32
Dienstag 13.12.2022 12.15-14.00 Uhr Juristische Fakultät, Sitzungszimmer S1 HG.31
Donnerstag 15.12.2022 18.15-20.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S14 HG.32
Dienstag 20.12.2022 12.15-14.00 Uhr Juristische Fakultät, Sitzungszimmer S1 HG.31
Donnerstag 22.12.2022 18.15-20.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S14 HG.32
Module Modul: Grundlagen Wirtschaftsrecht (Masterstudium: Wirtschaftsrecht)
Vertiefungsmodul: Generalis (Masterstudium: Rechtswissenschaft (bilingue))
Vertiefungsmodul: Generalis (Masterstudium: Rechtswissenschaft)
Vertiefungsmodul: Life Sciences Recht (Masterstudium: Rechtswissenschaft)
Vertiefungsmodul: Wirtschaftsrecht (Masterstudium: Rechtswissenschaft (bilingue))
Wahlbereich Master Rechtswissenschaft (EUCOR): Empfehlungen (Masterstudium: Rechtswissenschaft (EUCOR))
Leistungsüberprüfung Vorlesungsprüfung
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Schriftliche Prüfung.
Die Gesetze zur Klausur Wettbewerbs- und Kartellrecht sind selbst mitzubringen, dies sind:
- Bundesgesetz über Kartelle und andere Wettbewerbsbeschränkungen (KG, SR-Nr. 251, Stand 1. Januar 2022)
- Verordnung über die Kontrolle von Unternehmenszusammenschlüssen (VKU, SR 251.4, mind. Stand Januar 2013)
- Verordnung über die Sanktionen bei unzulässigen Wettbewerbsbeschränkungen (SVKG, SR-Nr. 251.5, Stand 18. Februar 2021)
- Erläuterungen zur KG-Sanktionsverordnung (mind. Stand Januar 2006)
- Vertikalbekanntmachung (VertBek, mind. Stand Mai 2017)
- Erläuterungen zur Vertikalbekanntmachung (mind. Stand April 2018)
- Bundesgesetz über das Verwaltungsverfahren (VwVG, SR 172.021, mind. Stand April 2020)
- Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) vom 19. Dezember 1986 (mind. Stand am 1. Januar 2022)
- Verordnung über die Bekanntgabe von Preisen (Preisbekanntgabeverordnung, PBV) vom 11. Dezember 1978 (mind. Stand am 1. Juli 2021)

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:
Es darf in den Texten nichts vermerkt, notiert, oder reingeschrieben werden. Markierungen mit Leuchtstiften sind zulässig. Die Registerzettelchen zum Auffinden der Rechtsinstrumente dürfen mit den Namen des Rechtsinstruments oder einer Abkürzung beschriftet sein. Was NICHT zulässig ist, sind Einlageblätter, Klebezettel (beschriftete, eingeklebte post-it) oder dergleichen (mit der oben erwähnten Ausnahme der post-its zum Auffinden der Rechtstexte = Registerzettelchen).
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Belegen via MOnA innerhalb der Belegfrist
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala 1-6 0,25
Wiederholtes Belegen einmal wiederholbar
Zuständige Fakultät Juristische Fakultät, studiendekanat-ius@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Privatrecht

Zurück