Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

34602-01 - Praktikum: Bestimmung, Datenerfassung, Auswertung und Interpretation von menschlichen Skelettresten 3 KP

Semester Herbstsemester 2022
Angebotsmuster Jedes Herbstsemester
Dozierende Gerhard Hotz (gerhard.hotz@unibas.ch)
Sandra Pichler (sandra.pichler@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Die Studierenden setzen die in den Veranstaltungen der Archäoanthropologie erworbenen Kenntnisse an einer Serie archäologischen Skelettmaterials praktisch um. Sie erfassen anhand von Aufnahmebögen die vorhandenen Knochen, nachdem sie diese ggf. rekonstruiert und individualisiert haben. Sie erarbeiten die Basisdaten der Individuen (Alter, Geschlecht, Morphologie, Metrik, Pathologien/Besonderheiten). Für die Auswertung der Daten steht die archäologische Dokumentation des Befundes zur Verfügung. Die Arbeit erfolgt in 2-er Gruppen.
Lernziele Grundbearbeitung einer Skelettserie, Auswertung und Interpretation der Daten; Vorlage der Ergebnisse in einem Bericht
Literatur Dauber, W. (2019) Feneis' Bild-Lexikon der Anatomie. Stuttgart.
Grupe, G., Harbeck, M. und McGlynn, G.C. (2015) Prähistorische Anthropologie. Berlin.
Martin, R. Knussmann, R. (1988) Anthropologie. Handbuch der vergleichenden Biologie des Menschen 1/1: Wesen und Methoden der Anthropologie. Stuttgart.
Roberts, C., Manchester, K. (2007) The Archeology of Disease. Ithaca NY.
White, T., Folkens, P.A. (2005) The Human Bone Manual. Burlington MA.
Data Collection Codebook; Global History of Health Project (GHHP) http://global.sbs.ohio-state.edu/new_docs /Codebook-06-28-06.pdf
Bemerkungen Erforderliche Kursmaterialien: White & Folkens (2005), Roberts & Manchester (2007), Skripte aus den besuchten Übungen.
Kugelschreiber, Buntstifte (KEINE Filzschreiber o.ä), Anspitzer, Block für Notizen. Kamera (Mobil-Tel).
Weblink Studium PNA

 

Teilnahmebedingungen Erfolgreicher Besuch der Veranstaltungen ‛Einführung in die Archäoanthropologie’ sowie ‛Methoden der Archäoanthropologie I, II und III". Proseminararbeit und Seminararbeit angenommen und bewertet (Bachelorstufe). Vergleichbare Veranstaltungen anderer Universitäten können anerkannt werden. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt!
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Bitte so rasch wie möglich via MOnA belegen!
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien Online-Angebot obligatorisch

 

Intervall Block
Datum 19.09.2022 – 23.09.2022
Zeit Siehe Detailangaben

Block 19.-23.9.22 in Bottmingen (Wuhrmattstr. 13)

Keine Einzeltermine verfügbar, bitte informieren Sie sich direkt bei den Dozierenden.

Module Modul: Naturwissenschaften in der Archäologie (Masterstudium: Prähistorische und Naturwissenschaftliche Archäologie)
Modul: Naturwissenschaftliche Methoden in der Praxis (Master Studiengang Archäologie und Naturwissenschaften)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Basis der Leistungsüberprüfung bildet ein schriftlicher Bericht mit Vorlage des selbst untersuchten Skelettmaterials, der Auswertung und Interpretation der erhobenen Daten und deren Einbindung in den kulturgeschichtlichen Kontext.Umfang: 10-12 Seiten & Anhang.
Deadline: Abgabe bis spätestens Semesterende (31. Januar)
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung An-/Abmelden: Belegen resp. Stornieren der Belegung via MOnA
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, studiendekanat-philnat@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Integrative Biologie

Zurück