Zurück

 

65757-01 - Übung: Musikgeschichte 2.0?! Digitale Quellen, Konzepte und Methoden musikalischer Historiographie 3 KP (ABGESAGT)

Semester Herbstsemester 2022
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Stefan Münnich (stefan.muennich@unibas.ch, BeurteilerIn)
Michelle Ziegler (michelle.ziegler@unibas.ch)
Inhalt Die Frage nach dem Ort des “Historischen” wird in der Musikwissenschaft angesichts zunehmender Ausdifferenzierung der Disziplin und den Herausforderungen digitaler Transformationsprozesse immer intensiver diskutiert. Wie lässt sich Musikgeschichte im 21. Jahrhundert sinnvoll vermitteln? Welche Veränderungen gehen im Umgang mit Quellen, deren Sichtung und Auswertung, und schließlich deren Perspektivierung in ein historiographisches Narrativ einher? Welchen Einfluss hat hierbei die digitale Transformation insbesondere auf Fragen der Methodik, Zugänglichkeit, Verfügbarkeit, Medialität, Präsentation, Nachprüfbarkeit sowie kritischen Reflexion musikgeschichtlicher Darstellungen? Die LV will diesen Fragen aus methodischer und anwendungsorientierter Sicht an ausgewählten Beispielen nachgehen und eine kritische Auseinandersetzung mit den zugrundeliegenden Konzepten musikalischer Geschichtsschreibungen fördern.
Literatur - J. P. E. Harper-Scott: The Event of Music History. Woodbridge: The Boydell Press, 2021. https://doi.org/10.1017/9781800101166.
- Michele Calella & Nikolaus Urbanek (Hg.): Historische Musikwissenschaft. Grundlagen und Perspektiven. Stuttgart, Weimar: J.B. Metzler, 2013.
- Peter Haber: Digital Past. Geschichtswissenschaft im digitalen Zeitalter. München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag, 2011. https://doi.org/10.1515/9783486712339
- Christian Wachter: Geschichte digital schreiben: Hypertext als non-lineare Wissensrepräsentation in der Digital History, Bielefeld: transcript Verlag, 2021. https://doi.org/10.1515/9783839458013

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 19.09.2022 – 19.12.2022

Keine Einzeltermine verfügbar, bitte informieren Sie sich direkt bei den Dozierenden.

Module Modul: Grundlagen der Musikwissenschaft (Bachelor Studienfach Musikwissenschaft)
Modul: Individuelle wissenschaftliche Vertiefung und musikwissenschaftliche Berufspraxis (Master Studienfach Musikwissenschaft)
Wahlbereich Bachelor Musikwissenschaft: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Musikwissenschaft)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Musikwissenschaft

Zurück