Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

65856-01 - Seminar: Gefühle und das gute Leben 6 KP

Semester Herbstsemester 2022
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Angelika Krebs (angelika.krebs@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Welche Rolle spielen Gefühle im guten Leben?
Muss man nur auf seine Gefühle hören und dann kommt es schon gut? Oder ist emotionales Management der Schlüssel zum glücklichen Leben?
Was ist überhaupt Glück? Ist es eine sinnliche Empfindung, eine Emotion, eine Stimmung oder nur ein anderer Name für einen gehobenen Lebensstandard oder ein sinnerfülltes Leben?
Wir wollen im Seminar diese ethischen und emotionsphilosophischen Fragen auf der Basis der Lektüre einiger grundlegender Texte, z.B. von Mihály Csíkszentmihályi zu Flow oder von Otto Friedrich Bollnow zum Wesen der Stimmungen angehen. Wir wollen aber auch eine eigene systematische Antwort auf diese Fragen entwickeln.
Das Seminar schliesst an das Moral-und-Gefühl-Seminar vom letzten Semester an, kann aber auch unabhängig davon besucht werden. Wie im letzten Semester auch, steht der Ethikbegriff dabei nicht nur für individuelle Fragen (Individualethik), sondern auch für gesellschaftliche (politische Philosophie).
Mit seinen vier Stunden hat das Seminar eine intensive Arbeitsform. Wer am Seminar teilnimmt, verfasst jede Woche einen kleinen Text, der vorab in die Runde geschickt und dann im Seminar diskutiert wird. Das Seminar ist also auch ein Schreibkurs.
Literatur Angelika Krebs und Aaron Ben-Ze’ev (Hg.): Philosophy of Emotion II: Emotions and the Good Life. London: Routledge 2018.
Bemerkungen Für Jurist*innen geeignet.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 29.09.2022 – 22.12.2022
Zeit Donnerstag, 10.15-14.00 Kollegienhaus, Seminarraum 105
Datum Zeit Raum
Donnerstag 29.09.2022 10.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Donnerstag 06.10.2022 10.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Donnerstag 13.10.2022 10.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Donnerstag 20.10.2022 10.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Donnerstag 27.10.2022 10.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Donnerstag 03.11.2022 10.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Donnerstag 10.11.2022 10.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Donnerstag 17.11.2022 10.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Donnerstag 24.11.2022 10.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Donnerstag 01.12.2022 10.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Donnerstag 08.12.2022 10.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Donnerstag 15.12.2022 10.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Donnerstag 22.12.2022 10.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Module Modul: Praktische Philosophie (Master Studienfach Philosophie)
Modul: Probleme der Praktischen Philosophie (Bachelor Studienfach Philosophie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Philosophie

Zurück