Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

10143-01 - Vorlesung: Personalökonomie 3 KP

Semester Herbstsemester 2022
Angebotsmuster Jedes Herbstsemester
Dozierende Michael Beckmann (michael.beckmann@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt 1. Theoretische Grundlagen und Überblick
2. Rekrutierung von Mitarbeitern
3. Investitionen in Humankapital
4. Lohnprofile und Karriereanreize
5. Grundlagen der Leistungsentlohnung
6. Fringe Benefits
Lernziele Die Veranstaltung behandelt zentrale Fragestellungen, die sich in Firmen für das Personalmanagement stellen. Sämtliche Themen werden mithilfe ökonomische Modelle eingeführt. Aus den Modellen werden dann inhaltliche Ergebnisse ermittelt, die schliesslich die Grundlage für die Ableitung von Gestaltungsempfehlungen für das Management darstellen. Die Studierenden sollen mit dem Besuch dieser Veranstaltung den Nutzen einer ökonomischen Modellierung für die Auseinandersetzung mit personalpolitischen Problemen der Unternehmenspraxis kennenlernen. Sie sollen ferner in die Lage versetzt werden, die ermittelten Modellergebnisse und allgemeinen Managementimplikationen auf Einzelfallentscheidungen in Firmen zu übertragen.
Literatur Garibaldi, P. (2006): Personnel Economics in Imperfect Labor Markets, Oxford.
Lazear, E.P.; Gibbs, M. (2015): Personnel Economics in Practice, 3rd edition, New York et al.

Weblink Weblink

 

Teilnahmebedingungen Die Vorlesung 23520 "Organisation und Human Resource Management" muss vorgängig belegt worden sein.
Wer diese Voraussetzung nicht erfüllt, belegt die Veranstaltung auf eigene Verantwortung und muss für den erfolgreichen Besuch eventuell mit einem höheren Anteil an Eigenleistung rechnen.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Belegen in den Online Services; Eucor-Studierende und Studierende anderer CH-Universitäten müssen am besten vor Beginn der Veranstaltung mit einem speziellen Belegschein beim Studiensekretariat (studseksupport1@unibas.ch) belegen. Für alle gilt: Belegen = Anmeldung zur Prüfung.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 19.09.2022 – 19.12.2022
Zeit Montag, 14.15-16.00 Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC

Ab dem 9. Dezember 2022 finden keine Vorlesungen mehr statt.

Datum Zeit Raum
Montag 19.09.2022 14.15-16.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 26.09.2022 14.15-16.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 03.10.2022 14.15-16.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 10.10.2022 14.15-16.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 17.10.2022 14.15-16.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 24.10.2022 14.15-16.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 31.10.2022 14.15-16.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 07.11.2022 14.15-16.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 14.11.2022 14.15-16.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 21.11.2022 14.15-16.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 28.11.2022 14.15-16.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 05.12.2022 14.15-16.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 12.12.2022 14.15-16.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 19.12.2022 14.15-16.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Module Modul Business (BUS) II (Bachelorstudium: Wirtschaftswissenschaften (Studienbeginn vor 01.08.2021))
Modul: Aufbau Business (Bachelorstudium: Wirtschaftswissenschaften)
Modul: Wahlbereich in Wirtschaftswissenschaften (Bachelor Studienfach Wirtschaftswissenschaften)
Wahlbereich Bachelor Wirtschaftswissenschaften: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Wirtschaftswissenschaften (Studienbeginn vor 01.08.2021))
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Schriftliche Prüfung:
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung An-/Abmelden: Belegen resp. Stornieren der Belegung via MOnA
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala 1-6 0,1
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät / WWZ, studiendekanat-wwz@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät / WWZ

Zurück