Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

32031-01 - Theorieseminar: Entwicklung in Familien mit Migrationshintergrund: Risiken und Chancen 2 KP

Semester Frühjahrsemester 2023
Angebotsmuster Jedes Semester
Dozierende Beate Schwarz (beate.schwarz@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Die Schweiz hat einen hohen Anteil von MigrantInnen. Deshalb ist zu erwarten, dass in der psychologischen Praxis den Studierenden später Menschen mit anderem kulturellen Hintergrund begegnen werden. Einführend werden relevante Konzepte zur Charakterisierung von Menschen aus verschiedenen Kulturen vorgestellt (z.B. Individualismus/Kollektivismus). Mittels einer Lebensspannenperspektive werden Problemlagen von Kindern, Jugendlichen (u.a. Bildung und Integration) und Erwachsenen (u.a. psychische Probleme) mit Migrationshintergrund besprochen. Auch die Familie als gesamtes System wird in den Fokus genommen. Einer Ressourcenperspektive verpflichtet werden aber auch Chancen des Migrationshintergrunds (z.B. Bilingualität, interkulturelle Kompetenz) aufgezeigt.
Lernziele Wissenschaftlich fundierte Kenntnisse zum Thema erwerben; kritische Auseinandersetzung mit dem Lehrstoff; interkulturelle Kompetenz.
Literatur Wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.
Bemerkungen Maximale Anzahl Studierende: 30.

Auswahlkriterien bei Überbelegung:
1. Vertiefungsrichtung PEP
2. Anzahl Studiensemester (niedrig vor hoch)
3. Danach entscheidet das Los

Definitiv zugelassen wird nur, wer an der 1.Veranstaltung teilnimmt.

 

Teilnahmebedingungen Abgeschlossenes Bachelorstudium.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Die interne Anmeldefrist der Fakultät für Psychologie ist der 15. Januar 2023. Die Anmeldung erfolgt durch das Belegen via services.unibas.ch (Start: 1.1.23). Vom 16. Januar bis 29. Januar 2023 nehmen die Dozierenden die Einteilung in die Seminare vor und informieren die Studierenden entsprechend.
Bitte stornieren Sie Ihre Belegung wieder, wenn Sie keinen Platz in einem Seminar erhalten haben.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 20.02.2023 – 29.05.2023
Zeit Montag, 10.15-11.45 Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.008
Datum Zeit Raum
Montag 20.02.2023 10.15-11.45 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.008
Montag 27.02.2023 10.15-11.45 Uhr Fasnachstferien
Montag 06.03.2023 10.15-11.45 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.008
Montag 13.03.2023 10.15-11.45 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.008
Montag 20.03.2023 10.15-11.45 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.008
Montag 27.03.2023 10.15-11.45 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.008
Montag 03.04.2023 10.15-11.45 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.008
Montag 10.04.2023 10.15-11.45 Uhr Ostern
Montag 17.04.2023 10.15-11.45 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.008
Montag 24.04.2023 10.15-11.45 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.008
Montag 01.05.2023 10.15-11.45 Uhr Tag der Arbeit
Montag 08.05.2023 10.15-11.45 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.008
Montag 15.05.2023 10.15-11.45 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.008
Montag 22.05.2023 10.15-11.45 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.008
Montag 29.05.2023 10.15-11.45 Uhr Pfingstmontag
Module Modul: Theorie Persönlichkeits- und Entwicklungspsychologie (Masterstudium: Psychologie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

In dieser Veranstaltung können die Studierenden eine Note im Modul Theorie erwerben. Hierfür ist eine zusätzliche schriftliche Leistung erforderlich. Neben der Note gibt es dann noch 2 zusätzliche KP.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung An-/Abmelden: Belegen resp. Stornieren der Belegung via MOnA
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Fakultät für Psychologie, studiendekanat-psychologie@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fakultät für Psychologie

Zurück