Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

13129-01 - Vorlesung: Ausgewählte Themen der aktuariellen Modellierung 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2023
Angebotsmuster Jedes 2. Frühjahrsem
Dozierende Nils Rüfenacht (nils.ruefenacht@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Die Vorlesung "Ausgewählte Themen der aktuariellen Modellierung" knüpft thematisch an die Vorlesung "Aktuarielles Controlling" des letzten Herbstsemesters an und soll den Kreis zu einem ganzheitlichen Controlling-Framework schliessen.

Der Fokus der Vorlesung liegt auf der Modellbildung ausgewählter Themen, insbesondere
- Profit Testing
- Yield Curve Construction
- Asset Liability Management

Neben den theoretischen Grundlagen wird grosses Gewicht auf die praktische Anwendung der vermittelten Modellalgorithmen gelegt. Als integrierter Bestandteil der Vorlesung wird eine Projektarbeit zu einer versicherungsmathematischen Problemstellung durchgeführt. Der Fokus des Projekts liegt dabei auf der Übersetzung einer gegebenen Problemstellung in ein Modell, das von den Studierenden von Grund auf selbst aufgebaut wird.

Weitere Informationen zur Projektarbeit werden in der ersten Vorlesung bekanntgegeben.
Lernziele Die Studierenden sollen die grundlegenden Fähigkeiten zur Modellbildung von spezifischen aktuariellen Problemen verstehen und anwenden können.
Literatur Vorlesungsfolien werden laufend auf ADAM zur Verfügung gestellt. Die zu Grunde liegende sowie weiterführende Literatur werden während der Vorlesung bekannt gegeben.

Hörer:innen müssen die Berechtigung für den Zugriff auf die Distributionsplattform ADAM bei der Studiengangleitung Actuarial Science beantragen: j.bucher@unibas.ch.
Weblink https://adam.unibas.ch

 

Teilnahmebedingungen Grundkenntnisse der Programmierung werden vorausgesetzt, insbesondere sollten die Studierenden fähig sein, Programme in R zu schreiben, bzw. entsprechende Skripte zu verstehen.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien Online-Angebot obligatorisch
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 20.02.2023 – 29.05.2023
Zeit Montag, 14.15-16.00 Spiegelgasse 5, Seminarraum 05.001
Datum Zeit Raum
Montag 20.02.2023 14.15-16.00 Uhr Spiegelgasse 5, Seminarraum 05.001
Montag 27.02.2023 14.15-16.00 Uhr Fasnachstferien
Montag 06.03.2023 14.15-16.00 Uhr Spiegelgasse 5, Seminarraum 05.001
Montag 13.03.2023 14.15-16.00 Uhr Spiegelgasse 5, Seminarraum 05.001
Montag 20.03.2023 14.15-16.00 Uhr Spiegelgasse 5, Seminarraum 05.001
Montag 27.03.2023 14.15-16.00 Uhr Spiegelgasse 5, Seminarraum 05.001
Montag 03.04.2023 14.15-16.00 Uhr Spiegelgasse 5, Seminarraum 05.001
Montag 10.04.2023 14.15-16.00 Uhr Ostern
Montag 17.04.2023 14.15-16.00 Uhr Spiegelgasse 5, Seminarraum 05.001
Montag 24.04.2023 14.15-16.00 Uhr Spiegelgasse 5, Seminarraum 05.001
Montag 01.05.2023 14.15-16.00 Uhr Tag der Arbeit
Montag 08.05.2023 14.15-16.00 Uhr Spiegelgasse 5, Seminarraum 05.001
Montag 15.05.2023 14.15-16.00 Uhr Spiegelgasse 5, Seminarraum 05.001
Montag 22.05.2023 14.15-16.00 Uhr Spiegelgasse 5, Seminarraum 05.001
Montag 29.05.2023 14.15-16.00 Uhr Pfingstmontag
Module Modul: Risiko-Analyse (Masterstudium: Actuarial Science)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Die Leistungsüberprüfung setzt sich aus einer Projektarbeit und einer schriftlichen Prüfung à 60 Minuten am Ende der Vorlesung zusammen.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung An-/Abmelden: Belegen resp. Stornieren der Belegung via MOnA
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Universität Basel
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Mathematik

Zurück