Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

63981-01 - Proseminar: "Musik: Hören – Wahrnehmen – Analysieren" – Theoretische und Praktische Zugänge 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2023
Angebotsmuster Jedes Frühjahrsem.
Dozierende Jaronas Scheurer (j.scheurer@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Um sich Orientierung in der Musikgeschichte zu verschaffen, sollen sich Studierende der Musikwissenschaft in diesem Proseminar breite Kenntnisse im Repertoire der 'westlichen' Musikgeschichte aneignen. Im Kurs werden wir uns gemeinsam einen Fundus von Kompositionen vom Mittelalter bis in die Gegenwart erarbeiten, die wir hörend und analysierend beschreiben, erschließen und historisch einordnen können.
Dabei werden wir nicht nur ganz viel Musik hören und das aufmerksame und analytische Hören von Musik erproben und üben, sondern uns auch mit dem Konzept des Kanons von Meisterwerken kritisch auseinandersetzen.
Lernziele Erwerb von Kompetenzen, musikalische Werke durch (Hör)analyse zu beschreiben und stilistisch einzuordnen; Aufbau von Referenzkenntnissen repräsentativer Werke aus unterschiedlichen Bereichen der Musikgeschichte mit Schwerpunkt auf der Kunstmusik.
Literatur Zur Höranalyse: »Orlando«: Online-Kurs für Höranalyse < https://www.hfmdd.de/login/orlando/ >; Ulrich Kaiser, Gehörbildung. Satzlehre – Improvisation – Höranalyse. Ein Lehrgang mit historischen Beispielen. Grundkurs, Bärenreiter: Kassel 1998; Aufbaukurs, Bärenreiter: Kassel 1998.
Anregungen zur Werkauswahl: B. Asmus, C.-S. Mahnkopf, J. Menke, Schlüsselwerke der Musik, Reclam: Stuttgart 2020; Anthologien musikalischer Werke.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 23.02.2023 – 01.06.2023
Zeit Donnerstag, 14.00-16.00 Musikwissenschaft, Vortragssaal
Datum Zeit Raum
Donnerstag 23.02.2023 14.00-16.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Donnerstag 02.03.2023 14.00-16.00 Uhr Fasnachstferien
Donnerstag 09.03.2023 14.00-16.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Donnerstag 16.03.2023 14.00-16.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Donnerstag 23.03.2023 14.00-16.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Donnerstag 30.03.2023 14.00-16.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Donnerstag 06.04.2023 14.00-16.00 Uhr Ostern
Donnerstag 13.04.2023 14.00-16.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Donnerstag 20.04.2023 14.00-16.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Donnerstag 27.04.2023 14.00-16.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Donnerstag 04.05.2023 14.00-16.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Donnerstag 11.05.2023 14.00-16.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Donnerstag 18.05.2023 14.00-16.00 Uhr Auffahrt
Donnerstag 25.05.2023 14.00-16.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Donnerstag 01.06.2023 14.00-16.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Module Modul: Musikwissenschaftliche Analyse, Notation und Lektüre (Bachelor Studienfach Musikwissenschaft)
Wahlbereich Bachelor Musikwissenschaft: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Musikwissenschaft)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Zum Erwerb der Kreditpunkte ist neben aktiver Vorbereitung, regelmässiger Teilnahme und Mitarbeit das Halten eines Inputreferats und das Erstellen und Vorstellen einer persönlichen Repertoireliste Voraussetzung.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Musikwissenschaft

Zurück