Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

10127-01 - Vorlesung: Einführung in die Investitions- und Unternehmensbewertung 6 KP

Semester Frühjahrsemester 2023
Angebotsmuster Jedes Frühjahrsem.
Dozierende Reto Forrer (reto.forrer@unibas.ch, BeurteilerIn)
Christoph Winter (christoph.winter@unibas.ch)
Inhalt Zur Fundierung von Investitionsentscheidungen sind in der Praxis Verfahren anzuwenden, die im Rahmen einer quantitativen Analyse Aussagen über die Vorteilhaftigkeit von Investitionsprojekten bzw. die Zusammensetzung von Investitionsprogrammen ermöglichen.
Die Vorlesung beinhaltet die Darstellung der statischen und dynamischen Verfahren der Wirtschaftlichkeitsrechnung einschliesslich der Diskussion der jeweiligen Anwendungsvoraussetzungen. Darauf aufbauend werden die Integration von Gewinnsteuern sowie die explizite Berücksichtigung der Unsicherheit in den vorgestellten Ansätzen vorgenommen. Schliesslich werden traditionelle und moderne Verfahren zur Unternehmensbewertung behandelt. In die Vorlesung sind Übungen integriert, die der Vertiefung der Vorlesungsinhalte an Fallbeispielen dienen. Dabei soll die Fähigkeit gefördert werden, die Instrumente je nach Situation treffend anwenden zu können.
Lernziele Die Vorlesung im Grundstudium soll ein integrierendes Verständnis der Ziele und der Methoden der Investitionsanalyse vermitteln. Dabei soll auch die Fähigkeit gefördert werden, die Instrumente je nach Situation treffend anwenden zu können.

Literatur - Schierenbeck, Henner und Claudia Wöhle: Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre, 19. Auflage, München / Wien, 2016, Kapitel 6.2: Investitionskalküle. (Die 18. Auflage kann ebenfalls benutzt werden).
- David Hillier, Stephen A. Ross, Randolph W. Westerfield, Jeffrey Jaffe, Bradford D. Jordan: Corporate Finance, 4th edition, 2020 (Ausgabe 2016 ebenfalls möglich).
Bemerkungen Studierende der "alten" Ordnung werden zur Prüfung zugelassen, auch wenn das System bei der Belegung die Rückmeldung geben sollte, dass dies nicht mehr möglich sei.

Weblink Weblink zu ADAM

 

Teilnahmebedingungen Folgende Veranstaltung sollte vorgängig belegt worden sein:
10126 Einführung in Buchführung und Rechnungslegung
Wer diese Voraussetzung nicht erfüllt, belegt die Veranstaltung auf eigene Verantwortung und muss für den erfolgreichen Besuch dieser Vorlesung eventuell mit einem höheren Anteil an Eigenleistung rechnen.

Studierende der "alten" Ordnung werden zur Prüfung zugelassen, auch wenn das System bei der Belegung die Rückmeldung geben sollte, dass dies nicht mehr möglich sei.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Belegen in MOnA; Eucor-Studierende und Studierende anderer CH-Universitäten müssen innerhalb der Belegfrist mit einem Hörerschein beim Studiensekretariat im Kollegienhaus belegen. Für alle gilt: Belegen = Anmeldung zur Prüfung.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 22.02.2023 – 31.05.2023
Zeit Mittwoch, 10.15-14.00 Pathologie, Oberer Hörsaal
Datum Zeit Raum
Mittwoch 22.02.2023 10.15-14.00 Uhr Pathologie, Oberer Hörsaal
Mittwoch 01.03.2023 10.15-14.00 Uhr Fasnachstferien
Mittwoch 08.03.2023 10.15-14.00 Uhr Pathologie, Oberer Hörsaal
Mittwoch 15.03.2023 10.15-14.00 Uhr Pathologie, Oberer Hörsaal
Mittwoch 22.03.2023 10.15-14.00 Uhr Pathologie, Oberer Hörsaal
Mittwoch 29.03.2023 10.15-14.00 Uhr Pathologie, Oberer Hörsaal
Mittwoch 05.04.2023 10.15-14.00 Uhr Pathologie, Oberer Hörsaal
Mittwoch 12.04.2023 10.15-14.00 Uhr Pathologie, Oberer Hörsaal
Mittwoch 19.04.2023 10.15-14.00 Uhr Pathologie, Oberer Hörsaal
Mittwoch 26.04.2023 10.15-14.00 Uhr Pathologie, Oberer Hörsaal
Mittwoch 03.05.2023 10.15-14.00 Uhr Pathologie, Oberer Hörsaal
Mittwoch 10.05.2023 10.15-14.00 Uhr Pathologie, Oberer Hörsaal
Mittwoch 17.05.2023 10.15-14.00 Uhr Pathologie, Oberer Hörsaal
Mittwoch 24.05.2023 10.15-14.00 Uhr Pathologie, Oberer Hörsaal
Mittwoch 31.05.2023 10.15-14.00 Uhr Pathologie, Oberer Hörsaal
Module Modul Business (BUS) I (Bachelorstudium: Wirtschaftswissenschaften (Studienbeginn vor 01.08.2021)) (Pflicht)
Modul: Applications and Related Topics (Bachelorstudium: Computer Science)
Modul: Business (BUS) I (Bachelor Studienfach Wirtschaftswissenschaften (Studienbeginn vor 01.08.2021))
Modul: Einführung Wirtschaftswissenschaften (Bachelor Studienfach Wirtschaftswissenschaften)
Modul: Einführung Wirtschaftswissenschaften (Bachelorstudium: Wirtschaftswissenschaften)
Leistungsüberprüfung Examen
Hinweise zur Leistungsüberprüfung schriftliche Klausur:

Studierende der "alten" Ordnung werden zur Prüfung zugelassen, auch wenn das System bei der Belegung die Rückmeldung geben sollte, dass dies nicht mehr möglich sei.

WICHTIG:
Für Lehrveranstaltungen mit Examen wird neben dem regulären Prüfungstermin ein Wiederholungstermin angeboten. Prüfungen am Wiederholungstermin können nur dann angetreten werden, wenn eine Teilnahme am regulären Prüfungstermin erfolgt ist und wenn dort eine ungenügende Note geschrieben wurde (Siehe 12 Abs.4 der Studienordnung für das Bachelorstudium vom 16.11.2020).
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung An-/Abmelden: Belegen resp. Stornieren der Belegung via MOnA
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, bester Versuch zählt
Skala 1-6 0,1
Wiederholtes Belegen einmal wiederholbar
Zuständige Fakultät Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät / WWZ, studiendekanat-wwz@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät / WWZ

Zurück