Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

67469-01 - Kolloquium: Religion und Gewalt 1 KP

Semester Frühjahrsemester 2023
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Claudia Hoffmann (claudia.hoffmann@unibas.ch, BeurteilerIn)
Moisés Mayordomo (moises.mayordomo@unibas.ch)
Inhalt Gewalt und Konfliktpotential in den Religionen: Programm

Donnerstag 4. Mai:
14 Uhr Ankunft Theologische Fakultät, Palais Universitaire, Rundgang in Strassburg,
18 Uhr Empfang u. Eingangsvortrag, Palais Universitaire. Eröffnungsvortrag: Madeleine Wieger (Systematik, Fac. Prot. Strassb.) – «Interreligiöse Blickpunkte auf die Frage der Gewalt». Anschliessend Diskussion
19.30 Abendessen in der Altstadt

Freitag 5. Mai:
ab 9:00 Uhr: Vorträge + Diskussion «Mikroanalysen» über Gewalt und Konfliktpotenzial in den verschiedenen Religionen.
Buddhismus: Konflikt Situationen trotz einem friedlichen Ruf?
Christentum: Verpasste Chance? Wege und Umwege der Rezeptionsgeschichte von Mt 5,38–48, Moisés Mayordomo
Interpretationen des Djihad, Musa Abu Ramadan
Judentum: Wie stellt sich eine Minderheit der Gewalt einer Mehrheit, NN
12:00 Mittagspause
14:00 Diskussion in Gruppen (mit dem Ziel einige Thesen zu formulieren)
15:30 Zusammenschau: Thesen präsentieren
16:00 Schlusswort und Abfahrt
Lernziele - Die Studierenden setzen sich aus den Perspektiven vier unterschiedlicher Religionen mit der Frage nach Konfliktpotential und Strategien des Umgangs mit Gewalt auseinander.
- Die Studierenden erörtern und vergleichen in der Diskussion die unterschiedlichen Herangehensweisen und Themen.
- Die Studierenden im Studiengang Interreligious Studies der drei Standorte (Basel, Heidelberg, Strassburg) lernen sich kennen und vernetzen sich.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall Block
Datum 04.05.2023 – 05.05.2023
Zeit Siehe Detailangaben

Studientag in Strasbourg: 4. Mai 2023, 14h bis 5. Mai 2023, 17h

Keine Einzeltermine verfügbar, bitte informieren Sie sich direkt bei den Dozierenden.

Module Doktoratsstudium Theologie: Empfehlungen (Doktoratsstudium - Theologische Fakultät)
Interner Wahlbereich Theologie: Empfehlungen (Masterstudium: Theologie)
Interner Wahlbereich Theologie: Empfehlungen (Bachelorstudium: Theologie)
Modul: Interreligiöse Beziehungen: Grundlagen und Geschichte (Masterstudium: Interreligious Studies)
Modul: Religiöse Überzeugungen in Geschichte und Gegenwart (Masterstudium: Interreligious Studies)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Aktive Teilnahme wird erwartet.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: Dozierende
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, bester Versuch zählt
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Theologische Fakultät, studiendekanat-theol@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Theologie

Zurück