Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

67705-01 - Seminar: Wirtschaftsethik 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2023
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Angela Martin (angela.martin@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Dieses Seminar führt in die grundlegenden Themen der Wirtschaftsethik ein. Wir behandeln unter anderem folgende Fragestellungen: gibt es unverkäufliche Güter? Wem schulden Unternehmen etwas? Haben Konzerne soziale und politische Verantwortung, zum Beispiel in Hinblick auf den Umweltschutz? Was sind faire Arbeitsbedingungen und ein gerechter Preis für ein Gut? Dürfen Verkäufer:innen frei wählen, wem sie etwas verkaufen? Und kann ‚whistleblowing‘ in gewissen Situationen ethisch gerechtfertigt beziehungsweise gar geboten sein? Da ein Grossteil der Wirtschaftsethikliteratur auf Englisch ist und noch nicht übersetzt wurde, liegen viele Texte nur in Originalsprache vor. Gute Englischkenntnisse werden deshalb für den Besuch dieses Seminars vorausgesetzt.
Lernziele Das Ziel ist es, den Studierenden einen Überblick über die Fragestellungen und Themen der Wirtschaftsethik zu bieten, sowie über die Argumente verschiedener Debatten.
Literatur Die Literatur wird in der ersten Sitzung vorgestellt.
Bemerkungen Für Jurist*innen geeignet.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 22.02.2023 – 31.05.2023
Zeit Mittwoch, 14.15-16.00 Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Datum Zeit Raum
Mittwoch 22.02.2023 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 01.03.2023 14.15-16.00 Uhr Fasnachstferien
Mittwoch 08.03.2023 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 15.03.2023 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 22.03.2023 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 29.03.2023 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 05.04.2023 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 12.04.2023 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 19.04.2023 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 26.04.2023 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 03.05.2023 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 10.05.2023 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 17.05.2023 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 24.05.2023 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 31.05.2023 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Module Modul: Probleme der Praktischen Philosophie (Bachelor Studienfach Philosophie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Philosophie

Zurück