Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

67711-01 - Proseminar: Kant: Grundlegung zur Metaphysik der Sitten 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2023
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Marc Nicolas Sommer (marc.sommer@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Kants 1785 erschienene Grundlegung zur Metaphysik der Sitten ist einer der bedeutendsten und wirkmächtigsten Texte der Philosophie und die in ihr und Kants späteren moralphilosophischen Werken entwickelte Ethik gehört zu den Grundpositionen der abendländischen Moralphilosophie. In der Grundlegung zeichnet Kant im Ausgang von der Frage: Was soll ich tun? konsequent und Schritt für Schritt den Weg von alltäglichen Moralvorstellungen zu einer auf dem Konzept des autonomen Willens gegründeten Moralphilosophie, die im kategorischen Imperativ ihre bündigste Formulierung findet.

Aufgrund ihres hinführenden Charakters ist die Schrift zur Einführung in Kants Moralphilosophie hervorragend geeignet. Im Proseminar wollen wir uns den trotzdem nicht immer einfachen Text in einer genauen Lektüre erschließen und die darin entfaltete Konzeption kritisch diskutieren.
Literatur Als Textgrundlage anzuschaffen ist:
Immanuel Kant: Grundlegung zur Metaphysik der Sitten, hg. v. Bernd Kraft und Dieter Schönecker, Hamburg 1999.

Zur Einführung:
Otfried Höffe: Immanuel Kant, München 2007.
Bemerkungen Für Jurist*innen geeignet.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 23.02.2023 – 01.06.2023
Zeit Donnerstag, 10.15-12.00 Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Datum Zeit Raum
Donnerstag 23.02.2023 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Donnerstag 02.03.2023 10.15-12.00 Uhr Fasnachstferien
Donnerstag 09.03.2023 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Donnerstag 16.03.2023 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Donnerstag 23.03.2023 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Donnerstag 30.03.2023 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Donnerstag 06.04.2023 10.15-12.00 Uhr Ostern
Donnerstag 13.04.2023 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Donnerstag 20.04.2023 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Donnerstag 27.04.2023 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Donnerstag 04.05.2023 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Donnerstag 11.05.2023 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Donnerstag 18.05.2023 10.15-12.00 Uhr Auffahrt
Donnerstag 25.05.2023 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Donnerstag 01.06.2023 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Module Modul: Klassiker der Theoretischen Philosophie (Bachelor Studienfach Philosophie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Philosophie

Zurück