Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

67884-01 - Seminar: Wachstumsfreie Wirtschaft? Probleme der Umweltökonomie 4 KP

Semester Frühjahrsemester 2023
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Andreas Brenner (andreas.brenner@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Muss die Wirtschaft immer weiterwachsen und was bedeutet ein solcher Zwang für die Menschen, für die Natur und letztlich für die Kultur insgesamt? Welche Qualitäten kämen demgegenüber zum Tragen, wenn die Wirtschaft nicht mehr auf Wachstum setzen würde.
In diesem Seminar diskutieren wir Möglichkeiten aber auch Schwierigkeiten einer wachstumsfreien Wirtschaft, wobei wir Positionen aus der Philosophie und der Ökonomie miteinander ins Gespräch bringen wollen.
Literatur BINSWANGER, Mathias: Der Wachstumszwang. Warum die Wirtschaft weiter wachsen muss, selbst, wenn wir genug haben. Weinheim 2019.
BRENNER, Andreas: WirtschaftsEthik. Das Lehr- und Lesebuch. Würzburg 2018.
Bemerkungen Für Jurist*innen geeignet.

Die Veranstaltung ist eine Gemeinschaftsveranstaltung mit Ökonomiestudierenden der Hochschule für Wirtschaft, HSW der FHNW und dem HSW-Dozenten Mathias Binswanger. Veranstaltungsort ist Davos.
Die Teilnehmendenzahl von Seiten Universität Basel und HSW ist auf je 15 beschränkt.
Wir wohnen und arbeiten gemeinsam im Youthpalace Davos. Kosten für Übernachtung incl. Halbpension ca. 250,00 CHF.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall Block
Datum 06.02.2023 – 10.02.2023
Zeit Siehe Detailangaben

6. bis 10. Februar 2023 auswärtige Blockwoche, Davos
(8:30-17.00h)

Keine Einzeltermine verfügbar, bitte informieren Sie sich direkt bei den Dozierenden.

Module Modul: Praktische Philosophie (Master Studienfach Philosophie)
Modul: Probleme der Praktischen Philosophie (Bachelor Studienfach Philosophie)
Vertiefungsmodul Global Europe: Handel und Unternehmen in der Globalisierung (Masterstudium: European Global Studies)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Essay
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Philosophie

Zurück