Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

67866-01 - Seminar: "Manuskripte brennen nicht" Bulgakovs Master i Margarita 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2023
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Gunnar Lenz (gunnar.lenz@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Bulgakovs Roman Master i Margarita gilt als einer der Höhepunkte der russischen Literatur im zwanzigsten Jahrhundert. Seinen legendären Status bei russischen Leserinnen und Lesern verdankt er nicht nur seinen literarischen Qualitäten, sondern auch den politischen Begleitumständen seiner Entstehung. Geschrieben in der Zeit von Stalins Herrschaft war er einer der sehr wenigen Texte, die sich den ideologischen Vorgaben zu entziehen versuchten. Spätestens seit den 60er Jahren wurde er ein zentrales Beispiel für eine «andere» russische Literatur und galt als ästhetisches und moralisches Gegenmodell zur offiziellen Kultur.
Der Roman kombiniert eine satirische Darstellung der 30er Jahre mit einer literarischen Umdeutung der Passionsgeschichte und erzeugt ein komplexes Netz religiöser, politischer und künstlerischer Lesarten. Im Seminar werden wir einerseits versuchen, den Roman in seinem (kultur)geschichtlichen Umfeld zu kontextualisieren und andererseits die verschiedenen Verfahren untersuchen, mit denen im Roman der Konflikt um künstlerische Autonomie in einer totalitären Gesellschaft ausgetragen wird.
Literatur Für eine vorgängige Lektüre empfiehlt sich die Übersetzung von Thomas Reschke.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 24.02.2023 – 02.06.2023
Zeit Freitag, 10.15-12.00 Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungszimmer S 183
Datum Zeit Raum
Freitag 24.02.2023 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungszimmer S 183
Freitag 03.03.2023 10.15-12.00 Uhr Fasnachstferien
Freitag 10.03.2023 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungszimmer S 183
Freitag 17.03.2023 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungszimmer S 183
Freitag 24.03.2023 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungszimmer S 183
Freitag 31.03.2023 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungszimmer S 183
Freitag 07.04.2023 10.15-12.00 Uhr Ostern
Freitag 14.04.2023 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungszimmer S 183
Freitag 21.04.2023 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungszimmer S 183
Freitag 28.04.2023 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungszimmer S 183
Freitag 05.05.2023 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungszimmer S 183
Freitag 12.05.2023 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungszimmer S 183
Freitag 19.05.2023 10.15-12.00 Uhr Auffahrt
Freitag 26.05.2023 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungszimmer S 183
Freitag 02.06.2023 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungszimmer S 183
Module Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Slavistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Latinistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Nordistik (Studienbeginn vor 01.08.2022))
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Nordistik)
Modul: Literaturgeschichte (Master Studiengang Literaturwissenschaft)
Modul: Slavische Kulturwissenschaft (Master Studienfach Slavistik)
Modul: Slavische Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studiengang Osteuropa-Studien)
Modul: Slavische Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Osteuropäische Kulturen)
Modul: Slavische Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Slavistik)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Slavistik

Zurück