Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

67776-01 - Vorlesung: Griechische Architektur. Ästhetik – Technologie – Wirtschaft 2 KP

Semester Frühjahrsemester 2023
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Matthias Grawehr Sommerer (matthias.grawehr@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Die griechische Architektur der Antike ist noch heute allgegenwärtig: in den Säulenvorhallen unserer Universität, in den Weltwundern unserer kollektiven Erinnerung, in den Abenteuergeschichten unserer Jugend. Was aber können wir aus wissenschaftlicher Sicht über die griechische Architektur sagen?
In der Vorlesung wird das Grundwissen zur Architektur des antiken Griechenlands von der frühen Eisenzeit (10. Jh. v. Chr.) bis zur römischen Kaiserzeit in leicht verständlicher Form dargeboten. Ihre formgeschichtliche Entwicklung und die wichtigsten Denkmäler stehen dabei im Mittelpunkt, ausführlich kommen aber auch bautechnologische Entwicklungen und Fragen der Bauwirtschaft zur Sprache: Wie entstand ein griechisches Gebäude – von der Beschlussfassung bis zum letzten Pinselstrich? Und überhaupt: Wie dokumentieren und erforschen wir antike Bauten mit moderner Technik?
Lernziele Erwerb von Grundwissen zu:
- Grundbegriffe und Formentwicklung der griechischen Architektur
- antikes Bauwesen
- Technologische Errungenschaften (Bautechnik)
- Denkmälerkunde
- neuere Methoden und Fragestellungen der Bauforschung
Literatur W. Müller-Wiener, Griechisches Bauwesen in der Antike (München 1988)
M.-C. Hellmann, L'architecture grecque 1. Les principes de la construction (Paris 2002)
A. Pierratini, The Origins of Greek Temple Architecture (Cambridge 2022)

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 22.02.2023 – 31.05.2023
Zeit Mittwoch, 16.15-17.45 Kollegienhaus, Hörsaal 114
Datum Zeit Raum
Mittwoch 22.02.2023 16.15-17.45 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Mittwoch 01.03.2023 16.15-17.45 Uhr Fasnachstferien
Mittwoch 08.03.2023 16.15-17.45 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Mittwoch 15.03.2023 16.15-17.45 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Mittwoch 22.03.2023 16.15-17.45 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Mittwoch 29.03.2023 16.15-17.45 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Mittwoch 05.04.2023 16.15-17.45 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Mittwoch 12.04.2023 16.15-17.45 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Mittwoch 19.04.2023 16.15-17.45 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Mittwoch 26.04.2023 16.15-17.45 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Mittwoch 03.05.2023 16.15-17.45 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Mittwoch 10.05.2023 16.15-17.45 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Mittwoch 17.05.2023 16.15-17.45 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Mittwoch 24.05.2023 16.15-17.45 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Mittwoch 31.05.2023 16.15-17.45 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Module Modul: Grundstudium Schwerpunkt Klassische Archäologie (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaften)
Modul: Grundstudium Schwerpunkt Klassische Archäologie (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Modul: Materielle Kultur im Kontext (Master Studienfach Klassische Archäologie)
Modul: Materielle Kultur im Kontext (Master Studiengang Archäologie und Naturwissenschaften)
Modul: Themen der Klassischen Archäologie – Grundlagen (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaften)
Modul: Themen der Klassischen Archäologie – Grundlagen (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Modul: Themen der Klassischen Archäologie – Vertiefung (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaften)
Modul: Themen der Klassischen Archäologie – Vertiefung (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung schriftliche Prüfung in der letzten Vorlesungsstunde
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, Wiederholung zählt
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Klassische Archäologie

Zurück