Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

70727-01 - Seminar: Handschriften analysieren, beschreiben und einordnen. Ein Grundkurs 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2024
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Beate Fricke
Aden Kumler (aden.kumler@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Dieses intensive Blockseminar, das gemeinsam mit Prof. Beate Fricke (Universität Bern) durchgeführt wird, findet in Schweizer Handschriftensammlungen statt. Das Seminar vermittelt die wissenschaftlichen Grundlagen, die für das Studium von mittelalterlichen illuminierten Handschriften nötig sind (Kodikologie, Paläographie und die Analyse von Miniaturmalerei). Zusätzlich zum Gruppenunterricht werden die TeilnehmerInnen je eine Handschrift intensiv und eigenständig untersuchen, um die Fähigkeiten der Beobachtung, Beschreibung und Analyse zu üben.

Die Studierenden lernen den Umgang und die Beschreibung von mittelalterlichen Handschriften und ihrer (Gebrauchs-) Geschichte, können die relevante Forschung kritisch diskutieren mit Blick auf die Geschichte anderer erhaltener oder bezeugter Handschriften. Die Studierenden können die bestehende Forschung zu einer Handschrift recherchieren und kritisch diskutieren. Die Studierenden können die Primärquellen, d.h. kritische Ausgaben und bestehende Übersetzungen zu ihren Handschrift, finden und kritisch diskutieren.
Literatur - J. J. G. Alexander, Medieval Illuminators and Their Methods of Work (New Haven: Yale University Press, 1992).
- Michelle Brown, The British Library Guide to Writing and Scripts: History and Techniques (Toronto; Buffalo: University of Toronto Press, 1998).
- Raymond Clemens and Timothy Graham, Introduction to Manuscript Studies(Ithaca: Cornell University Press, 2007).
- Christopher de Hamel, Scribes and Illuminators (Toronto ; Buffalo: University of Toronto Press, 1992).
- Christopher de Hamel, A History of Illuminated Manuscripts (London: Phaidon Press, 1994).
- Christopher de Hamel, The British Library Guide to Manuscript Illumination: History and Techniques (Toronto; Buffalo: University of Toronto Press, 2001).
- Christine Jakobi-Mirwald, Buchmalerei: ihre Terminologie in der Kunstgeschichte, vollst. überarb. und erw. Neuaufl. (Berlin: Reimer, 1997).
- Mathias Kluge, Handschriften des Mittelalters : Grundwissen Kodikologie und Paläographie, 3. erweiterte Auflage (Ostfildern: Thorbecke, 2019).
- Stella Panayotova, Colour : The Art & Science of Illuminated Manuscripts (London, Turnhout: Harvey Miller Publishers, 2016).
- Otto Pächt, Buchmalerei des Mittelalters : eine Einführung, 4. Aufl. (München: Prestel, 2000).
Maurits Smeyers, La miniature, Typologie des sources du Moyen Âge occidental (Turnhout: Brepols, 1974).

 

Teilnahmebedingungen Für den Besuch der Seminare sollte das Grundstudium abgeschlossen sein.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Beschränkte Teilnehmer*innenzahl. Belegen über Online Services notwendig.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall Wochentag Zeit Raum
Block Siehe Einzeltermine
Bemerkungen Vorbesprechung per ZOOM: Montag, 6. Mai 2024 15.00 - 16.00 Uhr Blockseminar; Termin: 16. - 21. Juni 2024

Einzeltermine

Datum Zeit Raum
Montag 26.02.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Dienstag 27.02.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Mittwoch 28.02.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Donnerstag 29.02.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Freitag 01.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Samstag 02.03.2024 15.00-16.00 Uhr ITS Wartung Netz
Sonntag 03.03.2024 15.00-16.00 Uhr ITS Wartung Netz
Montag 04.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Dienstag 05.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Mittwoch 06.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Donnerstag 07.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Freitag 08.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Samstag 09.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Sonntag 10.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Montag 11.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Dienstag 12.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Mittwoch 13.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Donnerstag 14.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Freitag 15.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Samstag 16.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Sonntag 17.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Montag 18.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Dienstag 19.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Mittwoch 20.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Donnerstag 21.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Freitag 22.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Samstag 23.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Sonntag 24.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Montag 25.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Dienstag 26.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Mittwoch 27.03.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Donnerstag 28.03.2024 15.00-16.00 Uhr Ostern
Freitag 29.03.2024 15.00-16.00 Uhr Ostern
Samstag 30.03.2024 15.00-16.00 Uhr Ostern
Sonntag 31.03.2024 15.00-16.00 Uhr Ostern
Montag 01.04.2024 15.00-16.00 Uhr Ostern
Dienstag 02.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Mittwoch 03.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Donnerstag 04.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Freitag 05.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Samstag 06.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Sonntag 07.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Montag 08.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Dienstag 09.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Mittwoch 10.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Donnerstag 11.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Freitag 12.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Samstag 13.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Sonntag 14.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Montag 15.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Dienstag 16.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Mittwoch 17.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Donnerstag 18.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Freitag 19.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Samstag 20.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Sonntag 21.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Montag 22.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Dienstag 23.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Mittwoch 24.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Donnerstag 25.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Freitag 26.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Samstag 27.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Sonntag 28.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Montag 29.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Dienstag 30.04.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Mittwoch 01.05.2024 15.00-16.00 Uhr Tag der Arbeit
Donnerstag 02.05.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Freitag 03.05.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Samstag 04.05.2024 15.00-16.00 Uhr ITS Wartung Netz
Sonntag 05.05.2024 15.00-16.00 Uhr ITS Wartung Netz
Montag 06.05.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Dienstag 07.05.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Mittwoch 08.05.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Donnerstag 09.05.2024 15.00-16.00 Uhr Auffahrt
Freitag 10.05.2024 15.00-16.00 Uhr Auffahrt
Samstag 11.05.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Sonntag 12.05.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Montag 13.05.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Dienstag 14.05.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Mittwoch 15.05.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Donnerstag 16.05.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Freitag 17.05.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Samstag 18.05.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Sonntag 19.05.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Montag 20.05.2024 15.00-16.00 Uhr Pfingstmontag
Dienstag 21.05.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Mittwoch 22.05.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Donnerstag 23.05.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Freitag 24.05.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Samstag 25.05.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Sonntag 26.05.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Montag 27.05.2024 15.00-16.00 Uhr --, --
Module Modul: Epochenübergreifende Fragestellungen (Bachelor Studienfach: Kunstgeschichte)
Modul: Kunsttheorie und Methodik (Master Studienfach: Kunstgeschichte)
Modul: Kunsttheorie und Methodik (Master Studiengang: Kunstgeschichte und Bildtheorie)
Modul: Mittelalter (Bachelor Studienfach: Kunstgeschichte)
Modul: Praktiken (Master Studiengang: Kulturtechniken)
Modul: Profil: Mittelalter und Mittelalterrezeption (Master Studiengang: Kunstgeschichte und Bildtheorie)
Modul: Werk und Kontext (Master Studiengang: Kunstgeschichte und Bildtheorie)
Modul: Werk und Kontext (Master Studienfach: Kunstgeschichte)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Aktive Teilnahme und Ausarbeitung einer vollständigen Beschreibung eines Manuskripts.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Kunstgeschichte

Zurück