Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

10575-01 - Hauptvorlesung: Evolutionsbiologie 2 KP

Semester Frühjahrsemester 2024
Angebotsmuster Jedes Frühjahrsem.
Dozierende Dieter Ebert (dieter.ebert@unibas.ch, BeurteilerIn)
Walter Salzburger (walter.salzburger@unibas.ch)
Inhalt Vorlesungsteile Prof. Dieter Ebert:
- Teil 1a, Einführung in die Evolutionsbiologie
- Teil 1b, Die Geschichte der Erde und des Lebens
- Teil 2, Populationsgenetik
- Teil 3, Evolution von "life-histories"
- Teil 4, Evolution des Alterns
- Teil 5, Trait design (Optimierung von Merkmalen)
- Teil 6, Evolution der 2-geschlechtlichen Fortpflanzung
- Teil 7, Konsequenzen der 2-geschlechtlichen Fortpflanzung
- Teil 8, Genomic conflicts
Vorlesungsteile Prof. Walter Salzburger:
- Teil 9, Phylogenetics
- Teil 10, Speciation
- Teil 11, Adaptive Radiation
- Teil 12, Macroevolution
Lernziele Grundlegendes Verständnis evolutiver Prozesse
Literatur Ein begleitendes Skript kann auf ADAM heruntergeladen werden. Das Skript ist in englischer Sprache. Es ist hilfreich, wenn der erste Teil des Skripts vor der ersten Vorlesung heruntergeladen wird.

Die Abschnitte über Life-Histories, Ageing, Genetische Konflikte und zweigeschlechtliche Fortpflanzung lehnen sich an das Buch: "Evolution" von S.C. Stearns & R. Hoekstra, Oxford University Press (2. Auflage).

Der Abschnitt "Macroevolution" bespricht Teile aus dem Buch "Major transitions in evolution" von John Maynard-Smith und Eörs Szathmary an. Eine populär wissenschaftliche Version dieses Buches von den gleichen Autoren gibt es auch (The Origins of Life: From the Birth of Life to the Origin of Language, 2000). Beide Bücher sind bei Oxford University Press erschienen.
Bemerkungen Unterrichtssprache Deutsch und Englisch.
Die Vorlesung ist zweistündig (13:15h -15h). An einigen Tagen wird es eine Zusatzstunde geben. Die Termine werden auf der Webseite zur Vorlesung bekannt gegeben.
Weblink http://www.evolution.unibas.ch/teaching/

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall Wochentag Zeit Raum
wöchentlich Freitag 13.15-16.00 Vesalianum Seiteneingang, Grosser Hörsaal (EO.16)

Einzeltermine

Datum Zeit Raum
Freitag 01.03.2024 13.15-16.00 Uhr Vesalianum Seiteneingang, Grosser Hörsaal (EO.16)
Freitag 08.03.2024 13.15-16.00 Uhr Vesalianum Seiteneingang, Grosser Hörsaal (EO.16)
Freitag 15.03.2024 13.15-16.00 Uhr Vesalianum Seiteneingang, Grosser Hörsaal (EO.16)
Freitag 22.03.2024 13.15-16.00 Uhr Vesalianum Seiteneingang, Grosser Hörsaal (EO.16)
Freitag 29.03.2024 13.15-16.00 Uhr Ostern
Freitag 05.04.2024 13.15-16.00 Uhr Vesalianum Seiteneingang, Grosser Hörsaal (EO.16)
Freitag 12.04.2024 13.15-16.00 Uhr Vesalianum Seiteneingang, Grosser Hörsaal (EO.16)
Freitag 19.04.2024 13.15-16.00 Uhr Vesalianum Seiteneingang, Grosser Hörsaal (EO.16)
Freitag 26.04.2024 13.15-16.00 Uhr Vesalianum Seiteneingang, Grosser Hörsaal (EO.16)
Freitag 03.05.2024 13.15-16.00 Uhr Vesalianum Seiteneingang, Grosser Hörsaal (EO.16)
Freitag 10.05.2024 13.15-16.00 Uhr Auffahrt
Freitag 17.05.2024 13.15-16.00 Uhr Vesalianum Seiteneingang, Grosser Hörsaal (EO.16)
Freitag 24.05.2024 13.15-16.00 Uhr Vesalianum Seiteneingang, Grosser Hörsaal (EO.16)
Freitag 31.05.2024 13.15-16.00 Uhr Vesalianum Seiteneingang, Grosser Hörsaal (EO.16)
Module Modul: Biologie 2 (Bachelorstudium: Biologie)
Modul: Biologie 2 (Bachelorstudium: Biologie (Studienbeginn vor 01.08.2022))
Modul: Biologie 2 (Bachelor Studienfach: Biologie)
Modul: Naturwissenschaftliche Grundlagen (Bachelorstudium: Prähistorische und Naturwissenschaftliche Archäologie)
Modul: Naturwissenschaftliche Grundlagen für die Archäologie (Bachelor Studiengang: Altertumswissenschaften)
Modul: Naturwissenschaftliche Grundlagen für die Archäologie (Bachelor Studienfach: Altertumswissenschaften)
Leistungsüberprüfung Examen
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Examen am Ende des 2. Semesters, schriftlich, 45 Min.
Anmeldefrist, Form, Dauer, Zeitpunkt und weitere Informationen zu den Examen werden auf https://philnat.unibas.ch/de/examen veröffentlicht. (prov. Examenstermine siehe https://bio.unibas.ch/de/pruefungen/examen/)
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anm.: in 'Belegungen'; Abm.: bei Studiendek. schriftlich
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, bester Versuch zählt
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, studiendekanat-philnat@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Integrative Biologie

Zurück