Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

73032-01 - Forschungsseminar: Mediale Umbrüche. Manuskript- und Druckkultur am Oberrhein 4 KP

Semester Herbstsemester 2024
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Sarina Tschachtli (sarina.tschachtli@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Das Blockseminar beschäftigt sich mit den medialen Umwälzungen im Zuge des Wechsels von der Manuskript- zur Druckkultur in literarischen Zentren des 15. und 16. Jahrhunderts. Der Kurs wird gemeinsam von Dozierenden der Universitäten Freiburg, Basel und Straßburg organisiert und hat zum Ziel, mit den Studierenden die Materialität historischer Manuskripte und früher Druckkultur anhand der Bibliotheksbestände der jeweiligen Standorte zu erkunden. Geplant sind fünf Treffen: Das erste koordinative Treffen wird online stattfinden, anschliessend werden wir jeweils einen Tag in Freiburg, Basel und Straßburg verbringen. Das fünfte Treffen wird nochmals in Basel sein und einen Besuch der Basler Papiermühle mit einschliessen. Zu Beginn des Semesters wird ein Reader zur Verfügung gestellt, mit dem wir im Verlauf des Blockseminars arbeiten. Die Reisekosten und Eintritte werden vom Hochschulverbund Eucor übernommen.
Literatur Texte werden auf ADAM zur Verfügung gestellt.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall Wochentag Zeit Raum
Block Siehe Einzeltermine

Einzeltermine

Datum Zeit Raum
Freitag 25.10.2024 08.00-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Freitag 22.11.2024 14.00-18.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Module Modul: Deutsche Literaturwissenschaft: Forschungsorientiertes Studium (Master Studienfach: Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Deutsche Literaturwissenschaft: Grundwissen Master (Master Studienfach: Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Germanistische Mediävistik (Master Studienfach: Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach: Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach: Nordistik (Studienbeginn vor 01.08.2022))
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach: Französistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach: Nordistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach: Slavistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach: Englisch)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach: Italianistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach: Latinistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach: Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach: Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Literatur im Zusammenspiel der Künste und Medien (Master Studiengang: Literaturwissenschaft)
Modul: Literatur- und kulturwissenschaftliche Forschung (Master Studiengang: Literaturwissenschaft)
Modul: Literaturgeschichte (Master Studiengang: Literaturwissenschaft)
Modul: Materialitäten (Master Studiengang: Kulturtechniken)
Modul: Transfer: Europa interdisziplinär (Master Studiengang: Europäische Geschichte in globaler Perspektive )
Wahlbereich Master Deutsche Philologie: Empfehlungen (Master Studienfach: Deutsche Philologie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft

Zurück