Add to watchlist
Back

 

50492-01 - Research seminar: Entwicklung der Textkompetenz im digitalen Zeitalter 4 CP

Semester spring semester 2018
Course frequency Once only
Lecturers Heike Behrens (heike.behrens@unibas.ch, Assessor)
Gerhard Lauer (gerhard.lauer@unibas.ch)
Content Texte lesen und schreiben zu können, alltägliche Erzählungen formulieren und komplexe Sachverhalte kohärent ausdrücken zu können, sind Grundfähigkeiten, von denen nicht wenige behaupten, dass sie im digitalen Zeitalter verloren gehen. Seit Computer und Internet unsere Welt durchdringen, sind sich viele sicher, dass von Textkompetenz nur noch eingeschränkt die Rede sein könnte. Das Seminar bespricht Kriterien der Messung von Textkompetenz, wertet verschiedene Studien zum Lese- und Schreibverhalten aus und diskutiert die Daten zur Entwicklung der Textkompetenz in sozialen Medien wie „Wattpad“ und „Goodreads“.
Learning objectives Die Studierenden erwerben Kenntnisse zu den Teilkompentenzen, die zu einer erfolgreichen (mündlichen und) schriftlichen Textproduktion führen sowie zu den Kriterien der Charakterisierung und Messung von Textkompetenz. Dabei steht insbesondere die Fähigkeiten zur dezentrierten (nicht im Hier-und-Jetzt stattfindenden) Kommunikation im Zentrum. Analysiert wird dann, wie sich die Bedingungen der digitalen Medien auf diese Prozesse auswirken.
Bibliography wird im Seminar bekannt gegeben

 

Admission requirements BA.
Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung auf MoNA.
Language of instruction German
Use of digital media No specific media used

 

Interval weekly
Date 27.02.2018 – 29.05.2018
Time Tuesday, 16.15-18.00 Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Date Time Room
Tuesday 27.02.2018 16.15-18.00 Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Tuesday 06.03.2018 16.15-18.00 Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Tuesday 13.03.2018 16.15-18.00 Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Tuesday 20.03.2018 16.15-18.00 Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Tuesday 27.03.2018 16.15-18.00 Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Tuesday 03.04.2018 16.15-18.00 Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Tuesday 10.04.2018 16.15-18.00 Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Tuesday 17.04.2018 16.15-18.00 Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Tuesday 24.04.2018 16.15-18.00 Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Tuesday 01.05.2018 16.15-18.00 Tag der Arbeit
Tuesday 08.05.2018 16.15-18.00 Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Tuesday 15.05.2018 16.15-18.00 Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Tuesday 22.05.2018 16.15-18.00 Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Tuesday 29.05.2018 16.15-18.00 Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Modules Interphilologische Lehrveranstaltungen für die Slavistik (Master's degree subject Slavic Studies (Start of studies before 01.08.2013))
Modul Deutsche Sprachwissenschaft (Master's degree subject German Language and Literature)
Modul Deutsche Sprachwissenschaft I (Master's degree subject German Language and Literature (Start of studies before 01.08.2013))
Modul English Sociolinguistics & Cognitive Linguistics (Master's degree subject English (Start of studies before 01.08.2013))
Modul Fachwissenschaft / Deutsch (Master's Studies: Educational Sciences)
Modul Fachwissenschaft / Deutsch (Master's Studies: Educational Sciences (Start of studies before 01.08.2015))
Modul Forschungspraxis und Vertiefung (Master's degree program Language and Communication)
Modul Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master's degree subject Slavic Studies)
Modul Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master's degree subject English)
Modul Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master's degree subject German Language and Literature)
Modul Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master's degree subject French Language and Literature)
Modul Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master's degree subject Spanish Language and Literature)
Modul Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master's degree subject Italian Language and Literature)
Modul Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master's degree subject Latin Philology)
Modul Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master's degree subject Nordic Philology)
Modul Research Skills in English Linguistics or Literature (Master's degree subject English (Start of studies before 01.08.2013))
Modul Sprache als Prozess (Master's degree program Language and Communication)
Modul Sprache und Kognition (Master's degree program Language and Communication (Start of studies before 01.08.2013))
Modul Texte und Diskurse (Master's degree program Language and Communication (Start of studies before 01.08.2013))
Wahlbereich Master Deutsche Philologie: Empfehlungen (Master's degree subject German Language and Literature)
Assessment format continuous assessment
Assessment details Portfolio: aktive Teilnahme (max 2 Absenzen) und mündlicher bzw. schriftlicher Leistungsnachweis
Assessment registration/deregistration Reg.: course registration; dereg.: not required
Repeat examination no repeat examination
Scale Pass / Fail
Repeated registration no repetition
Responsible faculty Faculty of Humanities and Social Sciences, studadmin-philhist@unibas.ch
Offered by Fachbereich Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft

Back