Add to watchlist
Back

 

55248-01 - Colloquium: Zur latinistischen Forschung: Antikenrezeption von der Renaissance zur Moderne 3 CP

Semester fall semester 2019
Course frequency Once only
Lecturers Henriette Harich-Schwarzbauer (henriette.harich@unibas.ch, Assessor)
Content Das FK steht im HS 12019 unter dem übergeordneten Thema "Antikerezeption vom Humanismus bis in die Moderne." Den Schwerpunkt bildet natürlich die römische Literatur der klassischen Zeit. Formen und Intentionen von Rezeption ändern sich von Epoche zu Epoche, von Autor zu Autor.
Wir wollen uns auf die Rezeption einzelner Autoren, aber auch von literarischen Formen konzentrieren.
Learning objectives Im Forschungskolloquium stellen fortgeschrittene Studierende, Doktorierende und wissenschaftliche Mitarbeitende der Latinistik Qualifikationsarbeiten bzw. laufende Projekte vor. Zum intensiven wissenschaftlichen Austausch tragen zudem die gemeinsamen interuniversitären Forschungskolloquien mit Zürich und Freiburg i.Br. bei.

Präsentation und Diskussion laufender wissenschaftlicher Arbeiten; Präsentation von Forschungsergebnissen; Dialog mit Gastforschenden.
Comments Termine: Das FK findet jeweils am Freitag-Nachmittag, dreimal im Semester statt.
Ein Termin steht bereits fest: 11. Oktober 2018. Workshop mit Prof. Thorsten Burkhard (Kiel), 22. November (interdisziplinäres FK in Zürich; 6. Dezember)

Weblink https://latinistik.philhist.unibas.ch/de

 

Admission requirements
Studierende auf BA-Stufe sind sehr herzlich eingeladen teilzunehmen.
Ein zentrales Ziel des FK ist, die Studierenden früh in die Forschung einzubinden, um zu gewährleisten, dass sie Interesensfelder identifizieren und sich( u.a. berufsrelevant) im Fach orientieren können.
Das FK richtet sich sehr wohl auch an Studierende der Literaturwissenschaften, die an Formen interdisziplinären Arbeitens interessiert sind.
Language of instruction German
Use of digital media No specific media used
Course auditors welcome

 

Interval irregular
Date 20.09.2019 – 20.09.2019
Time See details
Date Time Room
Friday 20.09.2019 14.15-17.00 Rosshof, Tagungsraum 306
Modules Ancient History: Recommendations (PhD subject Ancient History)
Doktorat Gräzistik: Empfehlungen (PhD subject Greek Philology)
Doktorat Historisch-vergleichende Sprachwissenschaft: Empfehlungen (PhD subject Comparative and Historic Linguistics)
Doktorat Klassische Archäologie: Empfehlungen (PhD subject Classical Archaeology)
Doktorat Latinistik: Empfehlungen (PhD subject Latin Philology)
Doktorat Semitische Philologie: Empfehlungen (PhD subject Semitic Philology)
Doktorat Ur- und Frühgeschichte: Empfehlungen (PhD subject European Archaeology)
Doktorat Vorderasiatische Altertumswissenschaft: Empfehlungen (PhD subject Ancient Near Eastern Studies)
Egyptology: Recommendations (PhD subject Egyptology)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master's degree subject Slavic Studies)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master's degree subject English)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master's degree subject German Language and Literature)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master's degree subject French Language and Literature)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master's degree subject Spanish Language and Literature)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master's degree subject Italian Language and Literature)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master's degree subject German Literature)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master's degree subject Latin Philology)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master's degree subject Nordic Philology)
Modul: Lateinische Literatur MA (Master's degree subject Latin Philology)
Modul: Literaturtheorie (Master's degree program Literary Studies)
Modul: Neulateinische Literatur (Master's degree subject Latin Philology)
Assessment format continuous assessment
Assessment details Anwesenheit; Referat oder Essay zu einem der FK-Themen.
Assessment registration/deregistration Reg.: course registration; dereg.: not required
Repeat examination no repeat examination
Scale Pass / Fail
Repeated registration no repetition
Responsible faculty Faculty of Humanities and Social Sciences, studadmin-philhist@unibas.ch
Offered by Fachbereich Latinistik

Back