Add to watchlist
Back

 

60501-01 - Doctoral course: Doku-Fiktion 3 CP

Semester spring semester 2021
Course frequency Once only
Lecturers Nicola Gess (nicola.gess@unibas.ch, Assessor)
Content Das Doktoratskolloquium verfolgt zwei Ziele. Zum einen dient es den Doktorandinnen und Doktoranden des DPL als Forum, um ihre Arbeiten zu diskutieren, grundlegende Theorietexte zu besprechen oder sich über strategische Fragen auszutauschen. Zum anderen hat das Kolloquium einen thematischen Fokus: Es wird sich mit Gegenwartsliteratur auf der Grenze zwischen Fakt und Fiktion auseinandersetzen, seien dies fiktive Dokumentationen, mit dokumentarischem Material angereicherte Romane oder autofiktionale Werke. Was wir genau lesen und wieviel Raum der thematische Fokus im Kolloquium insgesamt einnehmen soll, wird in der ersten Sitzung gemeinsam entschieden. Das Kolloquium findet auf Deutsch statt, es kann aber auch Englisch gesprochen werden.
Bibliography Ein Text für die erste Sitzung wird in der Woche vor Semesterbeginn auf ADAM gestellt.

 

Admission requirements Mitgliedschaft im Doktoratsprogramm Literaturwissenschaft; weitere Teilnehmer*innen (fortgeschrittene MA-Studierende, Doktorand*innen, Postdoktorand*innen) nach Vorabanmeldung bei der Dozentin.
Language of instruction German
Use of digital media Online course

 

Interval every two weeks
Date 02.03.2021 – 25.05.2021
Time Tuesday, 18.15-21.00 - Online Präsenz -
Date Time Room
Tuesday 02.03.2021 18.15-21.00 - Online Präsenz -, --
Tuesday 16.03.2021 18.15-21.00 - Online Präsenz -, --
Tuesday 30.03.2021 18.15-21.00 - Online Präsenz -, --
Tuesday 13.04.2021 18.15-21.00 - Online Präsenz -, --
Tuesday 27.04.2021 18.15-21.00 - Online Präsenz -, --
Tuesday 11.05.2021 18.15-21.00 - Online Präsenz -, --
Tuesday 25.05.2021 18.15-21.00 - Online Präsenz -, --
Modules Anglophone Literary and Cultural Studies: Recommendations (PhD subject Anglophone Literary and Cultural Studies)
German Literature: Recommendations (PhD subject German Literature)
Literary Studies: Recommendations (PhD subject Literary Studies)
Modul: Literaturtheorie (Master's degree program Literary Studies)
Assessment format continuous assessment
Assessment details Lehrveranstaltungsbegleitend
Assessment registration/deregistration Reg.: course registration; dereg.: not required
Repeat examination no repeat examination
Scale Pass / Fail
Repeated registration no repetition
Responsible faculty Faculty of Humanities and Social Sciences, studadmin-philhist@unibas.ch
Offered by Departement Sprach- und Literaturwissenschaften

Back