Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

56900-01 - Doktoratsveranstaltung: New Research in European Global Studies 2 KP

Semester Herbstsemester 2019
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Madeleine Herren-Oesch (madeleine.herren-oesch@unibas.ch)
Ralph Weber (ralph.weber@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Im Rahmen dieser ersten Jahrestagung des Graduiertenprogramms European Global Studies werden verschiedene, für Dissertationen in European Global Studies relevante Forschungsansätze kritisch diskutiert. Dabei werden insbesondere solche Ansätze zur Sprache kommen, die einen interdisziplinären und/oder globalen Fokus aufweisen.
Lernziele Kritische Einblicke in neuere Debatten in European Global Studies; Diskutieren der Anwendbarkeit dieser Ansätze für das eigene Dissertationsprojekt.
Literatur Wird per Mail kommuniziert.
Bemerkungen Jahrestagung des Graduiertenprogramms European Global Studies.
Weblink Europainstitut

 

Teilnahmebedingungen Arbeit an einer Dissertation in European Global Studies.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Über MOnA und per Mail an Dominique Biehl (dominique.biehl@unibas.ch)
Unterrichtssprache Englisch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall unregelmässig
Datum 19.12.2019 – 19.12.2019
Zeit Siehe Detailangaben
Datum Zeit Raum
Donnerstag 19.12.2019 17.00-20.00 Uhr Riehenstrasse 154, Hörsaal 20 (Orangerie)
Module European Global Studies: Empfehlungen (Promotionsfach European Global Studies)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Europainstitut

Zurück